U21-Nationalmannschaft trainiert in Dreieich

Die Deutsche U-21 Nationalmannschaft wird im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die EM in Polen (16. bis 30. Juni 2017) Station in Dreieich machen und eine öffentliche Trainingseinheit im Hahn Air Sportpark absolvieren.

Am Dienstag, den 13. Juni beginnt das Gastspiel um 15:30 Uhr mit einer Kinder-Pressekonferenz, an der Spieler und Verantwortliche teilnehmen und dem Publikum Rede und Antwort stehen werden. Ab 16:30 Uhr erfolgt dann die öffentliche Trainingseinheit, im Anschluss stehen die Spieler für Autogrammwünsche zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei und für einen Getränkeverkauf im Hahn Air Sportpark Dreieich
(Am Bürgeracker 24, 63303 Dreieich) ist gesorgt.

(mb)