Suchergebnis für:

SC Hessen Dreieich mit FV 06 Sprendlingen beim SchlemmerShoppen

Bestes Wetter und gute Laune bei leckerem Essen: Am Abend des 23. Mai ging es für den SC Hessen Dreieich in die Sprendlinger Innenstadt zum sommerlichen SchlemmerShoppen auf dem Egenberger-Parkplatz. Bei Temperaturen um die 25-Grad-Marke kühlten sich die zahlreichen Besucher am SCHD-Getränkewagen mit  alkoholischen sowie alkoholfreien Getränken ab.

Fabian Pfeifer verstärkt SC Hessen Dreieich

Mit Fabian Pfeifer sichert sich der SC Hessen Dreieich einen enorm torgefährlichen Außenbahnspieler. Der vom FC Germania Schwanheim kommende 22-Jährige brachte es in der abgelaufenen Saison auf 19 Torbeteiligungen in 25 Spielen.

Gesichter und Geschichten – Das Team hinter dem Team: Bus-Organisation

In unserer Serie Geschichten und Gesichter – das Team hinter dem Team stellen wir die Leute vor, die dem SC Hessen Dreieich hinter den Kulissen Leben einhauchen. Von der Verwaltung über das Funktionsteam bis zu unseren ehrenamtlichen Helfern. Im 20. Teil der Serie stellen wir unseren Organisator der Busreisen und Mann für alle Fälle Herbert Trapp vor.

Fahrt mit Mannschaftsbus für Kurzentschlossene zu gewinnen

Für Kurzentschlossene gibt es eine Fahrt mit dem Mannschaftsbus des SC Hessen Dreieich zu einem eigenen Auswärtsspiel zu gewinnen. Am kommenden Samstag, dem 25. Mai, rollt das Gefährt der ersten Mannschaft vom Hof, um das Gewinnerteam zur eigenen Auswärtspartie zu fahren.

SC Hessen Dreieich verpflichtet Janis Häuser

Mit Janis Häuser verkündet der SC Hessen Dreieich den ersten Neuzugang zur nächsten Saison. Der 21-Jährige kommt von den Würzburger Kickers und soll in der kommenden Spielzeit die Offensive verstärken.

Junioren-Teams kompakt

Tolle Nachrichten aus der C-Jugend Verbandsliga: Unsere U15 gewinnt gegen den OFC auch in dieser Höhe verdient mit 6:0. Alle Ergebnisse unserer Jugendmannschaften findest du in unserer neuen Ausgabe von Jugend kompakt.

Saison-Abschluss der Schlachtenbummler: „Eine Busfahrt, die ist lustig“

Regionalliga Südwest, 34. Spieltag, der bereits feststehende Absteiger aus Dreieich gastierte beim Vizemeister aus Saarbrücken und verkaufte sich durchaus ordentlich. Nach einer Halbzeitführung ging das Spiel noch mit 1:3 verloren, doch die Mannschaft verabschiedete sich mit Anstand aus der vierthöchsten deutschen Spielklasse.

SCHD verliert Regionalliga-Abschied nach aufopferungsvollem Kampf mit 1:3

Abschied mit erhobenem Haupt: Der SC Hessen Dreieich verliert sein vorerst letztes Regionalligaspiel in Völklingen gegen den 1.FC Saarbrücken nach aufopferungsvollem Kampf mit 1:3 und zeigt gegen den Tabellenzweiten über weite Phasen die beste Leistung im Kalenderjahr 2019. Das Tor zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung für Dreieich erzielte Kapitän Niko Opper mit dem Halbzeitpfiff.