Die Kinder-Sportschule im Sportpark Dreieich

2015 – ein spannendes Jahr steht bevor!

Am 02. März nimmt die Kinder-Sportschule ihren Betrieb im Sportpark Dreieich auf!

Die Kinder-Sportschule im Sportpark Dreieich

Der SC Hessen Dreieich trägt der gesellschaftlichen Entwicklung Rechnung, daß immer weniger Bürger ein unbezahltes Ehrenamt bekleiden wollen. Die Finanzierung qualifizierter Breitenarbeit im kostenintensiven Kinder- und Jugendbereich ist für viele Sportvereine auf Basis geringer Mitgliedsbeiträge und des häufig fehlenden Engagements von Eltern nicht mehr in der gewohnten Weise leistbar. Ein nachhaltiges Angebot an altersgerechter und von Fachkräften geleiteter sportlicher Betätigung für Kinder will der SC Hessen Dreieich jedoch nicht der Abhängigkeit von auf Freiwilligkeit beruhenden Vereinsstrukturen unterwerfen.

Die Arbeit mit der Altersgruppe der 4- bis 13-jährigen Kinder wurde deshalb an die privatwirtschaftlich organisierte Dreieich Sportstätten Betriebs- und Marketing GmbH (DSBM) übertragen. Diese betreibt auch den modernen Sportpark Dreieich, der alle Voraussetzungen für eine umfassende sportliche (Grund-) Ausbildung der Kinder bietet. Der ganzheitliche Ansatz bedeutet für unsere jungen Fußballer, daß ihr Training auch und gerade ohne den (Fuß-) Ball erfolgt: Sie lernen Laufen, Springen, Werfen, spielen Hand-, Volley- oder Basketball, stärken Kondition, Koordination und Konzentration.

An Punktspielrunden nimmt der SC Hessen Dreieich ausschließlich leistungsorientiert mit den drei ältesten Nachwuchsjahrgängen (C-, B- und A-Jugend) teil. Die sportliche Qualität in der Leistungsspitze der über 12-Jährigen wird einerseits durch die eher spielerisch orientierte Basisarbeit der DSBM im Sportpark, andererseits aber auch und gerade durch die ersten Erfahrungen der Kinder in Punktspielrunden (D-, E-, F-Jugend) in den Stadtteil-Vereinen geprägt. Der SC Hessen Dreieich ist deshalb in besonderer Weise diesen Partnervereinen verbunden, die er mit seinem Angebot ergänzt und entlastet.

In 5 Altersgruppen (ca. 4-5, 6-7, 8-9, 10-11 und 12-13 Jahre) werden jeweils 2 wöchentliche Förder-Trainingseinheiten (Doppelstunden) immer werktags von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr angeboten.
Für die 4-5 Jährigen beginnt das Training bereits um 13:30 Uhr und endet um 15:00 Uhr.

Am samstäglichen „Match-Day“, zu dem die Kinder bereits ab 9:00 Uhr vormittags und bis 15:00 Uhr (incl. Mittagessen) im Sportpark willkommen sind, steht freies Spiel in immer neu zusammen gestellten Teams im Mittelpunkt. Zielgruppe sind hierbei insbesondere die Kinder, die – regelmäßig oder nur an bestimmten Wochenenden – nicht am Punktspielbetrieb der Partnervereine teilnehmen.

Alle Aktivitäten werden von ausgebildeten, qualifizierten Fachkräften, die auch das Hausrecht im Sportpark Dreieich ausüben, geleitet und beaufsichtigt.

Jedes Kind erhält seinen individuellen, nicht übertragbaren „Spielerpaß“ (mit Bild und zu seiner Sicherheit notwendigen Angaben), der zum Preis von EUR 450,– insgesamt 30 Trainingseinheiten umfaßt

(MO-FR zählen einfach, SA, incl. Verpflegung, doppelt). Kinder, deren Eltern den „Spielerpaß“ nicht bezahlen können, können diesen auf Antrag kostenlos erhalten.

Kinder, die im Besitz eines „Spielerpasses“ sind, erhalten übrigens für ihre sie begleitenden Eltern kostenfreien Eintritt zu allen Heimspielen des SC Hessen Dreieich.

 

Haben wir Ihre Neugierde geweckt?

Jetzt mitmachen und anmelden!

Hier geht’s zum Info Flyer