SC Hessen Dreieich zu Gast in Darmstadt

Mit einem 3:0 gegen Kalbach ist der SC Hessen in das Pflichtspieljahr gestartet. Nun wartet eine weitaus schwierigere Aufgabe beim Tabellensechsten.

Dessen ist sich auch Trainer Thomas Epp bewusst, hat er den FCA doch beim 1:1 in Neu-Isenburg beobachtet: „Darmstadt hat eine super Spielanlage. Sie haben sehr gut ausgebildete Spieler, sind laufstark und versuchen im Vergleich zur Hinrunde, nun noch mehr selbst das Spiel zu machen.“ Das Hinspiel gegen den FCA war gleichzeitig die letzte Niederlage für den SC Hessen. Entsprechend ist Epp auf Revanche aus. „Es war seitdem ein harter Weg an die Spitze. Mir ist zwar auch klar, dass wir noch Federn lassen werden, aber nicht in diesem Spiel“, fordert Epp.

FCA Darmstadt – SC Hessen Dreieich  (So., 15 Uhr)

Quelle: op-online.de