Michael Schrader lässt grüßen!

Michael Schrader, Zehnkampf-Vizeweltmeister des SC Hessen Dreieich, befindet sich nun mehr drei Wochen im Trainingslager in Südafrika. Halbzeit im sommerlichen Südafrika und Zeit für ein erstes Fazit.

„Mir geht es hier bestens. Erstklassige Trainingsbedingungen und das bei sommerlichen Temperaturen“, berichtet ein sichtlich erfreuter Michael Schrader. Der Fokus der bisherigen Trainingseinheiten lag auf der Fitness und der Ausdauer. Dabei wurden nicht nur im Coetzenburg Stadium in Stellenbosch schweißtreibende Einheiten absolviert, sondern auch am traumhaften Strand. In den nächsten Wochen, bis es dann wieder zurück in die Heimat geht, wird besonderen Wert auf die Technik gelegt. Dies ist ein essentieller Baustein, den es für erfolgreiche Wettkämpfe in 2015 bis zur Abreise zu perfektionieren gilt.