Khaibar Amani trifft doppelt

Dreieicher nach Sieg an der Tabellenspitze.

Gelungene Hessenliga-Premiere für den SC Hessen Dreieich: Im ersten Spiel seiner Vereinsgeschichte in der fünften Liga besiegten die Dreieicher den 1. FC Eschborn mit 3:1 (2:0) und liegen damit zumindest bis heute Nachmittag sogar an der Tabellenspitze.Der ehemalige Jügesheimer Khaibar Amani, vor Rundenbeginn von Rot-Weiss Hadamar gekommen, trug sich zweimal für den Aufsteiger in die Torschützenliste ein. Das dritte Tor steuerte Markus Brüdigam bei, für Eschborn traf der Ex-Offenbacher Cem Kara. „Das war ein tolles Spiel, von mir aus könnte die Saison jetzt vorbei sein“, schmunzelte SC-Hessen-Trainer Thomas Epp. „Vor allem für Khaibar Amani freut es mich, nachdem er in der Vorbereitung einige Kritik einstecken musste. Aber wenn man selbst Stürmer war, weiß man, dass die Jungs die nötige Unterstützung brauchen.“

Epp vertraute der bewährten Innenverteidigung aus der vergangenen Saison mit den beiden „Langen“ Markus Brüdigam und Denis Talijan, im Mittelfeld begann Dirk Berresheim anstelle des angeschlagenen Marc Smietana, der Antibiotika hatte nehmen müssen und daher nicht im Kader stand. Auf der Bank saßen mit Daniele Fiorentino, Fouad Brighache und Zubayr Amiri dennoch einige Hochkaräter. Mit dabei war auch Tino Lagator, dessen Freigabe vom kroatischen Verband rechtzeitig eingetroffen war.

In der 31. Minute erhielten die Hausherren einen Freistoß zugesprochen, den Talijan verlängerte und Brüdigam über die Linie beförderte. Zwei Minuten vor der Pause erhöhte Amani dann nach einem weiteren Freistoß auf 2:0. Nach der Ampelkarte gegen Eschborns Viktor Krist (54.), „haben wir gegen zehn Mann leichte Probleme bekommen und das 2:1 hinnehmen müssen“, erklärte Epp. Doch mit seinem zweiten Treffer machte Amani vier Minuten später auf Vorarbeit des eingewechselten Ralf Schneider alles klar (63.). „Nach dem dritten Tor war das Spiel gelaufen“, zeigte sich Epp zufrieden.

Hier geht’s zur Bildergalerie von op-online: http://www.op-online.de/sport/amateur-fussball/sc-hessen-dreieich-1fc-eschborn-bilder-hessenliga-5289800.html

Quelle: http://www.op-online.de/sport/amateur-fussball/khaibar-amani-trifft-doppelt-5290359.html