U15 und U17 schaffen direkten Aufstieg

Die U15- und U17-Junioren des SC Hessen Dreieich haben den direkten Aufstieg in die Kreisliga perfekt gemacht. Bei den Qualifikationsturnieren in Langen und Offenthal erzielten die Nachwuchsmannschaften den ersten Platz.

Vier Spiele, vier Siege, null Gegentore ist die makellose Bilanz der U17-Junioren. Das Auftaktspiel gewannen die Nachwuchskicker mit 2:0 gegen Germania Bieber. Im weiteren Turnierverlauf konnten sich die von Dirk Berresheim (Spieler der 1. Mannschaft) und Mohamed El Moussaoui trainierten Jugendlichen mit einem 2:0 gegen den FV06 Sprendlingen, einem 1:0 gegen den neugegründeten JFV Dreieich und einem 3:0 gegen die SG Egelsbach durchsetzen. Die Übungsleiter sind sichtlich zufrieden mit ihrer Mannschaft: „Ein toller Auftritt unserer Jungs. Wir freuen uns sehr, nächstes Jahr in der Kreisliga starten zu können.“

Die U15-Nachwuchskicker schafften ebenfalls den vielumjubelten Aufstieg. Im Auftaktspiel musste man sich mit einem leistungsgerechten 0:0-Unentschieden gegen die SG Wiking Offenbach zufrieden geben. Im zweiten Spiel gelang dann der erste Sieg. Mit 2:0 setzten sich die von Trainer Klaus Behr und Marc Bockelmann trainierten Jugendlichen gegen den Gastgeber 1. FC Langen durch. Zum Abschluss des Qualifikationsturniers folgte ein 1:1-Unentschieden gegen den TSV Lämmerspiel. Der Aufstieg in die Kreisliga war damit perfekt.

Lothar Langen, Vizepräsident des SC Hessen Dreieich, freute sich über die beachtliche Leistung: „Wir können stolz auf unsere Nachwuchskicker sein. Nach dem Aufstieg der U19-Junioren in die Gruppenliga, haben nun auch die U15 und die U17 mit dem Aufstieg in die Kreisliga nachgezogen. Eine tolle Entwicklung für den SC Hessen Dreieich“, so Langen kurz nach den Qualifikationsturnieren.

PM-019-15 U15 und U17 schaffen direkten Aufstieg
Auch außerhalb des Platzes aktiv: Die Nachwuchsteams des SC Hessen Dreieich bei der Jahresreinigungsaktion Sauberhaftes Hessen 2015.