Heimniederlage gegen Lohfelden

SC Hessen Dreieich – FSC Lohfelden 1:3 (0:2). „In der ersten Hälfte haben wir auf der linken Seite katastrophal schlecht verteidigt. Zwischen den beiden Mannschaften war kein großer Unterschied, aber wir haben wieder die entscheidenden individuellen Fehler gemacht“, sagte SC-Hessen-Trainer Thomas Epp. In der munteren Anfangsphase vergaben beide Mannschaften gute Chancen.

Den ausführlichen Spielbericht und weitere Infos zu Hessenliga finden Sie hier: http://www.op-online.de/sport/amateur-fussball/oberrad-nach-acht-minuten-geschlagen-5729030.html

[av_hr class=’invisible‘ height=’15‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_promobox button=’yes‘ label=’Hier klicken‘ link=’page,6189′ link_target=“ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ size=’large‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ box_color=“ box_custom_font=’#ffffff‘ box_custom_bg=’#444444′ box_custom_border=’#333333′]
Bildergalerie SC Hessen Dreieich : FSC Lohfelden 1924
[/av_promobox]