Youssef Mokhtari verstärkt SC Hessen Dreieich

Mit Youssef Mokhtari präsentiert der SC Hessen Dreieich seinen zweiten Neuzugang. Mokhtari bestritt mehr als 170 Spiele in der ersten und zweiten Bundesliga.

Der gebürtige Marokkaner Mokhtari lebt schon seit früher Kindheit im Rhein-Main-Gebiet. Für seine Heimat Marokko nahm er an 23 A-Länderspielen teil.

SC Hessen Dreieich Trainer Rudi Bommer freut sich auf den Neuzugang. „Mit Youssef haben wir einen weiteren Spieler, der unser Mittelfeld verstärken und mit seiner Erfahrung für Stabilität sorgen wird“, so Bommer.

Mokhtari selbst freut sich auf die Aufgabe bei den Südhessen. „Das Fußballspielen macht mir immer noch sehr viel Spaß. Ich möchte dem Team helfen einen sicheren Platz im Mittelfeld zu erreichen“, so der offensivstarke Linksfuß, der bereits beim ersten Training am gestrigen Montag dabei war.