Karl-Heinz „Charly“ Körbel zum Vizepräsidenten gewählt

Bei Jahreshauptversammlung des SC Hessen Dreieich Weichen gestellt.

Am Dienstag, den 28.06.2016 fand die Mitgliederversammlung des SCHD im Hahn Air Sportpark statt. Die angekündigten Entscheidungen wurden getroffen. Die notwendig gewordene Ergänzungswahl im Führungsgremium konnte erfolgreich abgeschlossen werden und fand in Karl-Heinz Körbel eine ebenso prominente wie motivierte Besetzung.

Karl-Heinz Körbel: „Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Gemeinsam mit den Kollegen im Präsidium und der sportlichen Leitung werden wir alles uns mögliche einsetzen, um die Ziele des Vereins zu erreichen. Es ist mir auch ein persönliches Anliegen, die Arbeit einer beeindruckenden Persönlichkeit wie Lothar Langen in seinem Sinne weiter zu führen. Wir werden am sportlichen Erfolg ebenso arbeiten wie an der neustrukturierten Nachwuchsarbeit, ohne den Breitensport in der Stadt Dreieich und die assoziierten Vereine zu vernachlässigen.“

Rudi Bommer skizzierte die kommenden sportlichen Schritte und konnte unter Beifall den Mitgliedern die neue Mannschaft präsentieren.

Die Kassenrevisoren konnten das positive Betriebsergebnis bestätigen und die Entlastung des amtierenden Präsidiums wurde einstimmig beschlossen. Die Mitglieder dankten der ausscheidenden Gisela Schäfer für die geleistete Arbeit. Heinz-Georg Stöhs wurde bestätigt und Moritz Hebert in das Amt des Revisors gewählt.