Saisonstart beim Aufsteiger

Der Ball rollt wieder. Der SC Hessen Dreieich beim Aufsteiger Viktoria Kelsterbach. Wo wird die Mannschaft stehen? Werden sich die Mühen bezahlt machen? Werden die Neuzugänge einschlagen? Endlich können wir uns wieder die Antworten auf diese Fragen holen.
Nach der durchwachsenen letzten Saison will der SCHD in dieser Spielzeit eine ganz andere Rolle spielen. Gleich beim Debüt mit einem Erfolgserlebnis zu starten, könnte die Weichen in die richtige Richtung stellen. Das Umfeld konnte in der Vorbereitungszeit konstatieren, dass das Trainerteam eine homogene Einheit geformt hat. Die Erwartungshaltung ist dementsprechend hoch.
Viktoria Kelsterbach kann als Aufsteiger befreit aufspielen und auskosten, was die Hessenliga zu bieten hat. Die Mannschaft von Trainer Ralf Horst hat nach der letztjährigen Meisterschaft in der Verbandsliga genug Selbstvertrauen gewonnen, um die nächsten Aufgaben zu meistern.

Rudi Bommer: „Wir freuen uns auf den Saisonstart. Das Team hat in der Vorbereitung sehr viel investiert. Wir fühlen uns gut vorbereitet und werden alles daran setzen, mit einem Sieg zu starten.“

Das Spiel findet am Freitag, den 22.07.2016 um 19.00 Uhr in Kelsterbach statt.