mohr smile-Cup 2016

Am kommenden Samstag ist es wieder so weit: Während die Liga in den Schulferien eine Verschnaufpause einlegt, lädt der „mohr smile-Cup 2016“ am 22. Oktober ab 10 Uhr Teams der Altersklasse U15 in den Hahn Air Sportpark. Die zweite Auflage des Turniers wird im Modus „jeder gegen jeden“ gespielt und garantiert, wie im vergangenen Jahr, kurzweilige Fußball-Action.

Das Teilnehmerfeld umfasst neben den Gastgebern des SC Hessen Dreieich weitere Mannschaften aus der Region. Für U-15 Coach Ervin Skela ein willkommenes Kräftemessen jenseits der Punktspiele: „Es ist uns wichtig, im Wettkampf-Rhythmus zu bleiben. Und Turniere sind immer etwas Besonderes für die Jungs. Wir werden als Titelverteidiger alles daran setzen, den Pokal zu gewinnen.“

Der „mohr smile-Cup“ wurde 2015 von der Neu-Isenburger Zahnarztpraxis Dr. Mohr & Kollegen (www.mohr-smile.de) ins Leben gerufen, um einen Beitrag zum ganzheitlichen Ausbildungskonzept des SCHD zu leisten. Daran ändert sich auch in diesem Jahr nichts: „Wir freuen uns, den SC Hessen Dreieich auf seinem eingeschlagenen Weg in der Jugendarbeit zu unterstützen und sind gespannt, wer diesmal den Pokal in die Höhe stemmen wird“, so Namenspatron Dr. Alexander Mohr.