Herbstzeit ist Campzeit

In den kommenden Tagen veranstaltet der SC Hessen Dreieich weitere drei Fußballcamps im Hahn Air Sportpark Dreieich. Erwartet werden gut 200 Kinder und Jugendliche aus Dreieich und Umgebung, die unter fachkundiger Anleitung am 21., 25. und 27. Oktober jeweils einen Tag voller Fußball erleben werden.

Die Herbstferien in Hessen haben begonnen und der Oktober soll sich in der kommenden Woche wettertechnisch von seiner besten Seite zeigen. Perfekte Bedingungen, um an der frischen Luft zu sein und Fußball zu spielen. Unter der Führung von Hessenliga-Spielern und Jugendtrainern des SC Hessen Dreieich steht vor allem der Spaß am Sport im Vordergrund. Zudem vermitteln Ex-Bundesligaprofi Youssef Mokhtari und seine Teamkollegen den „Nachwuchskickern“ Tipps und Tricks auf dem Spielfeld. Durch das gemeinsame Training bekommen die jungen Teilnehmer spielerisch soziale Kompetenzen vermittelt. Dies trägt sowohl zur positiven Entwicklung als auch zur nachhaltigen sozialen Integration von Kindern bei.

Ermöglicht werden die Camps, welche für die jungen Teilnehmer kostenlos sind, durch Unterstützer aus der regionalen Wirtschaft. So haben der Radiosender Antenne Frankfurt, die Eichler-Kammerer Unternehmensgruppe sowie die ASB LEHRERKOOPERATIVE jeweils eine Camp-Patenschaft übernommen und unterstützen mit diesem Sportangebot die persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Auf diese Weise konnten in der Vergangenheit bereits 33 Fußballcamps mit über 2.000 Kindern, darunter auch fünf Mädchencamps, veranstaltet werden. (fp/mb)