Public Viewing 2016 für den guten Zweck

Dreieicher Fußballjugend freut sich über die Spenden aus den Einnahmen des Public Viewing zur EM 2016.

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 liegt schon einige Monate zurück. Das aus diesem Anlass vom SC Hessen Dreieich in Kooperation mit der The Aircraft at Burghof GmbH veranstaltete Public Viewing war – wie schon zwei Jahre zuvor zur WM – ein Riesenerfolg. Viele tausend Besucher verfolgten die Spiele auf der eindrucksvollen LED-Wand auf dem Gelände der Eventlocation – insbesondere natürlich die Spiele der deutschen Mannschaft.

Umso größer war die Freude der Dreieicher Sportvereine, die mit ihren Mitgliedern dieses Public Viewing tatkräftig unterstützt hatten, als sie jetzt für ihren Einsatz belohnt wurden und die Einnahmen aus der Veranstaltung für ihre tägliche Vereinsarbeit übergeben bekamen. Am 9. November 2016 fand im Hahn Air Sportpark Dreieich die symbolische Übergabe an die Partnervereine statt. Überreicht wurden die „Schecks“ durch den Förderverein der Sportvereine Dreieich e.V., dem die ehrenvolle Aufgabe zukam, eine gerechte Verteilung sicherzustellen.

Damit hat sich das Public Viewing von SCHD und The Aircraft at Burghof GmbH erneut als ein sportliches Großereignis erwiesen, das auf den Schultern vieler ehrenamtlicher Helfer getragen, zu einem Gemeinschaftserlebnis für alle Dreieicher wurde.

In seinen Dankesworten brachte Alfred Salewski, Vorstandsmitglied JFV 2014 Dreieichenhain- Götzenhain, stellvertretend für die übrigen Vereine, seine Freude darüber zum Ausdruck, dass mit den großzügigen Spenden der Initiatoren einerseits und dem ehrenamtlichen Engagement der Sportler andererseits, die bürgerschaftliche Förderung der Jugend in Dreieich wieder einmal unter Beweis gestellt wurde.