Eckerlin und Schumacher verlassen Hessen Dreieich

Der SC Hessen Dreieich hat die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen. Zum Trainingsauftakt der ersten Mannschaft fand sich das Team am gestrigen Mittwoch um 18:30 Uhr im Hahn Air Sportpark ein.

Nicht dabei war Christian Eckerlin. Der 30-jährige Verteidiger hat den SC Hessen auf eigenen Wunsch verlassen. „Christian hat großen Anteil daran, dass wir in der Tabelle dort stehen, wo wir stehen. Wir sind dankbar für seinen Einsatz und wünschen ihm für seine weitere Entwicklung alles Gute“, so Cheftrainer Rudi Bommer.

Auch Oliver Schumacher wird in der Rückrunde nicht mehr das Trikot der Dreieicher überstreifen. Der 19-Jährige wechselt auf Leihbasis mit sofortiger Wirkung zu Ligakonkurrent Viktoria Urberach, wo er Spielpraxis sammeln soll.

Zum Auftakt der Vorbereitung trainieren Bommer und Co. täglich ab 18:30 Uhr im Sportpark (Ausnahmen siehe Trainingsplan). Als erster Testspielgegner ist am Samstag Gruppenligist SV 07 Nauheim zu Besuch am Bürgeracker. Anpfiff ist um 14 Uhr.