Holger Anthes verlässt SC Hessen Dreieich

Auch im Jugendbereich läuft die Vorbereitung auf die Rückrunde auf Hochtouren. Veränderungen gibt es dabei in der Führungsetage der U17: Holger Anthes wird aus beruflichen Gründen seinen Posten als Cheftrainer räumen.

Das Training der Mannschaft wird bis auf weiteres von Jugendkoordinator Manuel Hiemenz sowie dem bisherigen Co-Trainer Semir Sejdovic geleitet. Hiemenz hatte zuvor bereits die B-Jugend des JFC Frankfurt trainiert.

„Auch wenn es für uns natürlich schade ist, freuen wir uns für Holger. Wir sind dankbar für die gute Arbeit, die er hier geleistet hat“, so Rudi Bommer. Der SC Hessen Dreieich wünscht Holger Anthes alles erdenklich Gute auf den neuen beruflichen Pfaden.