Hessen Dreieich testet gegen Eintracht Frankfurt

Große Freude beim SCHD: Am 7. März empfängt der Hessenligist die Bundesliga-Mannschaft von Eintracht Frankfurt zu einem Testspiel im Hahn Air Sportpark!

„Das ist natürlich eine Riesennummer für uns alle. Viele meiner Spieler stehen noch am Anfang ihrer Karriere und träumen davon, selbst den Sprung in den Profifußball zu schaffen. Sich dann mit einem Gegner wie der Eintracht messen zu dürfen, ist eine tolle Chance“, freut sich Cheftrainer Rudi Bommer, der ebenso wie sein Co-Trainer Ralf Weber und die Jugendcoaches Norbert Nachtweih und Ervin Skela, Teil der Eintracht-Historie ist.

„Wir haben so viele Eintrachtler hier in unseren Reihen, dass das natürlich auch für uns ein ganz besonderes Spiel ist. Als sich die Möglichkeit geboten hat, dieses Match auszutragen, haben wir nicht lange gefackelt und sofort zugesagt“, so Bommer.

Anpfiff ist am 7. März um 18:30 Uhr. Nähere organisatorische Informationen folgen in Kürze.