Marcel Czirbus ist der erste Neuzugang

Noch sind drei Spiele in der LOTTO Hessenliga zu absolvieren, der SC Hessen Dreieich arbeitet aber bereits am Kader für die neue Saison und kann mit Marcel Czirbus von Liga-Konkurrent Viktoria Griesheim eine erste Neuverpflichtung auf der Torhüterposition verkünden.

Der 19-jährige gebürtige Groß-Gerauer stand in der abgelaufenen Saison elfmal für die Viktoria in der Hessenliga im Kasten und verstärkt das Torhüter-Team um die aktuelle Nummer eins Pierre Kleinheider. „Marcel ist ein junger, talentierter Fußballer mit Entwicklungspotenzial. Er hat bereits im Hinspiel gegen uns auf sich aufmerksam gemacht. Wir freuen uns, ihn in der kommenden Saison an Bord zu haben“, kommentiert Chefcoach Rudi Bommer die Personalie. Czirbus erhält zunächst einen Vertrag bis Sommer 2019.

(mb)