Liebe Pressevertreter,

fühlen Sie sich herzlich willkommen im Bereich Medien-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des SC Hessen Dreieich. Hier erhalten sie alle Informationen rund um den Ablauf unserer Heimspiele im Hahn Air Sportpark.

Unser Akkreditierungsantrag muss vollständig ausgefüllt spätestens fünf Arbeitstage vor dem nächsten Heimspiel bei uns eingegangen sein. Hier finden Sie das dafür notwendige Formular. Eine spätere Akkreditierung (so z.B. am Spieltag) ist leider nicht möglich.

Wir behalten uns vor, vom Antragssteller einen Redaktionsauftrag und/oder Arbeitsnachweis zu verlangen.

Es ist uns ein Anliegen, Ihren Akkreditierungsantrag möglichst zeitnah zu bearbeiten und Ihnen das bestmögliche Arbeitsumfeld zu bieten.

Vor Ort angekommen werden Pressevertreter gebeten, sich vor Ihrem Besuch mit einem Nachweis des gültigen Presseausweises am Eingang auszuweisen und anzumelden. Pressevertreter ohne vorherige Anmeldung erhalten keinen Eintritt zum Hahn Air Sportpark Dreieich.

Da wir über eine nur begrenzte Anzahl an Parkmöglichkeiten rund um das Stadion verfügen, bitten wir Sie, auch im Falle einer erfolgten Akkreditierung, bis spätestens fünf Arbeitstage vor dem Spiel verbindlich mitzuteilen, wie viele Parkplätze Sie in Anspruch nehmen wollen.

Die Anfahrt zum Stadion finden Sie im Menüpunkt unten.

Wir möchten Sie bitten, die obengenannten Hinweise zu befolgen, um gemeinsam ein reibungsloses und friedliches Spiel in der Regionalliga Südwest erleben zu können. Der SC Hessen Dreieich wünscht Ihnen eine gute Anreise und viel Spaß bei Ihrem persönlichen Fußballerlebnis in Dreieich!

Presseanfragen (wie z.B. Interviewanfragen und Presseeinladungen) richten Sie bitte schriftlich an m.schmid@hessen-dreieich.de.

Weitere Informationen:

Hier finden Sie das Akkreditierungsformular. Wir bitten Sie, dieses bis spätestens fünf Arbeitstage vor dem nächsten Heimspiel ausgefüllt an m.schmid@hessen-dreieich.de zu senden.

Am Hahn Air Sportpark Dreieich steht nur eine begrenzte Menge an Presseparkplätzen zur Verfügung. Diese müssen bis spätestens 5 Arbeitstage vor jedem Heimspiel angemeldet werden. Ein kostenfreies Parkhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hahn Air Sportpark (5 Minuten zu Fuß).

Adresse Parkhaus:

An der Trift 65
63303 Dreieich

Aus Richtung Darmstadt A661:

  • B3 bis zum Übergang auf die Autobahn 661
  • Anschlussstelle Langen abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Autobahn A5/Mörfelden-Walldorf
  • B486 an der zweiten Abfahrt verlassen; Krankenhaus/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Frankfurt A661:

  • A661 bei Anschlussstelle Langen abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Autobahn A5/Mörfelden-Walldorf
  • B486 an der ersten Abfahrt verlassen; Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Darmstadt A5:

  • A5 bei Anschlussstelle Langen/Mörfelden abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Langen/Dreieich
  • Abfahrt B486 in Richtung Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Frankfurt A5:

  • A5 bei Anschlussstelle Langen/Mörfelden abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Langen/Dreieich
  • Abfahrt B486 in Richtung Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Die Presseparkplätze, sofern diese angemeldet und bestätigt wurden, erreichen Sie auf die gleiche Weise, jedoch biegen sie an der Ampel „An der Trift“ links ab in „An der Lettkaut“ und folgen der Beschilderung in Richtung Hahn Air Sportpark. Bitte zeigen Sie in der Zufahrtskontrolle ihre im Vorfeld erhaltene Parkkarte vor.

Gegen Vorlage Ihres Presseausweises, bzw. Ihrer Akkreditierung, erhalten Sie eine Tages-Arbeitskarte mit Zugang zum Innenraum, darüber hinaus eine Media-Weste. Bitte beachten Sie, dass sie lediglich hinter den Toren, und aus Platzgründen nicht an den Seitenlinien, aus dem Innenraum heraus Bildaufnahmen machen können.

Der Zugang zum Verwaltungsgebäude, mit Ausnahme des Presseraumes, ist nicht gestattet. Wir bitten Sie, darauf Rücksicht zu nehmen, dass im Kabinenbereich die Privatsphäre der Spieler und Betreuer gewährleistet werden soll. Der Zugang zum Spielfeld ist, mit Ausnahme der ausdrücklich für den Innenraum akkreditieren Kollegen, nicht gestattet.

Die Tagesausweise erhalten Sie nach erfolgter Akkreditierung jeweils für das betreffende Heimspiel gegen Vorlage Ihres Presseausweises, bzw. eines anderweitigen Personaldokuments, im Eingangsbereich. Wir bitten Sie, diese nach Besuch des Heimspiels wieder zurückzugeben.

Der Presseraum befindet sich im mittleren Teil unseres Verwaltungsgebäudes und ist durch ein Hinweisschild ausgewiesen. Mit erfolgter Akkreditierung erhalten Sie Zugang zum Pressebereich. Dort ist Verpflegung zu finden und werden unsere Pressekonferenzen abgehalten. Auch Zugang zu Strom und Lademöglichkeiten für elektronische Geräte ist vorhanden. Die Pressetribüne im Stadion befindet sich neben der Haupttribüne (siehe Skizze). Bei großer Resonanz behalten wir uns vor, darüber hinausgehende Plätze im Bereich der Tribünen auszuweisen.

Hier erhalten Sie mit einem Klick unsere Pressemappe als PDF-Download. Außerdem liegen Pressemappen bei jedem Heimspiel im Presseraum aus.

Auf unserem Gelände stellen wir Ihnen auf Anfrage einen W-LAN-Zugang zur Verfügung. Dennoch empfehlen wir Ihnen eine Alternative (wie z.B. in Form eines W-LAN-Sticks).

Ansprechpartner: