Infos für das Testspiel in Neu-Isenburg

Aufgrund der räumlichen Nähe fährt am kommenden Spieltag kein Fanbus zu unserem Auswärtsspiel nach Neu-Isenburg zur Spvgg. 03. Mit dem Hessenligisten wartet eine interessante und traditionsreiche Mannschaft auf uns. Wie immer möchten wir uns als friedliche Botschafter des Clubs präsentieren. Auf geht’s zum Nachbarn!

Nach dem Ende der Hinrunde der Regionalliga-Südwest gilt es für den SC Hessen Dreieich in der pflichtspielfreien Zeit, die bisherigen Ergebnisse aufzuarbeiten und sich passend auf die letzte Saisonhälfte einzuschwören, um die Mission Klassenerhalt in die Realität umzusetzen. Die erste Stufe stellt dabei das Flutlicht-Testspiel am Freitag den 16. November gegen den Hessenligisten und Ortsnachbarn Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg dar, der seinerseits mittlerweile einige bekannte SCHD-Gesichter in seinen Reihen aufweist. Auf geht’s nach Neu-Isenburg! Anstoß im Sportpark Neu-Isenburg ist um 19 Uhr.


Für alle, die selbst nach Neu-Isenburg anreisen möchten, haben wir folgende Infos bekommen:

Adresse für das Navigationsgerät: Alicestraße 111, 63263 Neu-Isenburg

Parken PKW:

Vor dem Stadion gibt es ausreichend Parkplätze.

Anreise per Bahn ÖPNV:

Vom Bahnhof Neu-Isenburg mit den Bussen X17 oder X19 bis zur Haltestelle Brunnenstraße, von dort aus sind es etwa 5 Minuten Fußweg.

Eintrittspreise:

Der Eintritt kostet für alle Plätze 5€.

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an unsere Fanbeauftragten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.