Brass Group

Tim Schättler: FSJler beim SCHD und frisch gebackener Übungsleiter

Tim Schättler ist 18 Jahre alt, gebürtiger Offenbacher und im Rodgau aufgewachsen. Seit September 2018 ist er im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres aktiv beim SC Hessen Dreieich und in erster Linie betreut mit Aufgaben rund um den Jugendfußball.

Am vergangenen Montag, dem 1. April, legte er im Hahn Air Sportpark erfolgreich seine Prüfung zum Übungsleiter Breitensport ab. Sein Abitur hat er im vergangenen Jahr erfolgreich absolviert und plant nach seinem FSJ ein Studium in naturwissenschaftlicher Richtung zu beginnen.

Am Rande seiner Prüfung zum Übungsleiter haben wir ein Interview mit ihm geführt.

Tim, erzählt doch mal ein wenig über dich!

Mein Name ist Tim Schättler, ich bin 18 Jahre alt und komme aus dem Rodgau. Seit September 2018 mache ich mein Freiwilliges Soziales Jahr beim SC Hessen und helfe im Verein wo ich kann. Außerdem bin ich Betreuer der U11 und packe bei der Vorbereitung und Durchführung der Heimspieltage mit an. Darüber hinaus führe ich an der Strothoff International School hier in Dreieich eine Fußball-AG und spiele selbst Fußball beim TSV Dudenhofen.

Wie kamst du zu der Entscheidung, dein FSJ beim SC Hessen zu absolvieren?

Ich kenne den Verein bereits seit seiner Gründung, da ich in der Jugend öfter gegen die Teams des SC Hessen Dreieich gespielt habe. Erstmals auf dieser Anlage Fußball spielen durfte ich im Jahr 2014. Ich war sofort beeindruckt, weil es in den unteren Ligen – gerade im Jugendfußball – nicht so häufig vorkommt, dass man auf einer solchen Anlage spielen darf. Das hat bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen, weshalb mir der SC Hessen bei der Wahl einer FSJ-Arbeitsstelle sofort in den Sinn kam. Mir war es wichtig, bei einem Fußballverein und nicht bei einem Breitensportverein reinzuschauen – dort habe ich mich eher gesehen.

Du arbeitest ja jetzt schon seit September im Verein. Macht dir die Arbeit hier Spaß?

Ja, auf jeden Fall. Mir gefällt sehr gut, dass man hier mit allen offen sprechen kann und sofort auch auf Lösungs- und Verbesserungsvorschläge eingegangen wird. Am meisten Spaß macht es mir, an Heimspieltagen an der Torwand zu stehen und dort Kindern zu helfen, Erfolgserlebnisse zu erzielen. Über einen Kollegen kam es außerdem dazu, dass angedacht ist, dass ich bei einem Partnerverein des SCHD, dem FV 06 Sprendlingen, eine F-Jugend übernehme, was ich klasse finde.

Und womit verbringst du deine Freizeit gerne, was macht dir Freude?

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, gehe mit ihnen was essen und schaue Serien. Weiterhin spiele ich leidenschaftlich gerne Fußball und beschäftige mich viel mit der Zeit nach meinem FSJ. Studienwahl, Studienorte und Studienplätze – all das nimmt im Moment viel Zeit in meinem Leben ein, weshalb ich dann auch gerne abends entspanne und ein Rätsel zur Hand nehme.

Der SC Hessen Dreieich gratuliert Tim zum erfolgreichen Bestehen seiner Prüfung zum Übungsleiter und dankt für seinen tollen Einsatz für den Verein.

(tw)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.