Sommer-Fahrplan des SC Hessen Dreieich steht

Sie beginnt mit dem Trainingsauftakt am morgigen Freitag, dem 21. Juni (18.30 Uhr, Hahn Air Sportpark): die Vorbereitung des SC Hessen Dreieich auf die anstehende Saison. Im Anschluss an das öffentliche Training rollt noch dieses Wochenende der Ball.

Bereits am kommenden Sonntag, dem 23. Juni, geht es zum Testspiel-Auftakt nach Schwanheim, wo um 14 Uhr die ortsansässige Germania wartet. Eine Woche darauf (30. Juni, 15 Uhr) empfängt die SG Unter-Abtsteinach den Hessenligisten.

Das erste Samstagsspiel der Vorbereitung findet am 6. Juli in Grünberg statt, dort trifft der SCHD um 14 Uhr auf die Zweitvertretung des FSV Mainz 05. In der darauffolgenden Woche geht es Schlag auf Schlag: Zunächst trifft der SC Hessen im Rahmen des Merck-Cups am Sonntag (14. Juli, 17 Uhr) auf Viktoria Urberach, am Dienstag (16. Juli, 18.30 Uhr) auf den SC Viktoria Griesheim und am Donnerstag (18. Juli, 18.30 Uhr) auf den SV Münster.

Das abschließende Testspiel findet im Hahn Air Sportpark (Am Bürgeracker 24, 63303 Dreieich) statt, am 20. Juli (16 Uhr) empfängt der SCHD die TSG Pfeddersheim. Anschließend wird es ernst: Am Wochenende vom 26. bis 28. Juli startet die Saison in der LOTTO Hessenliga.

Chefcoach Lars Schmidt freut sich bereits auf das Auftakttraining und lädt die Fans des SC Hessen Dreieich ein: „Alle sind willkommen, nur mittrainieren kann leider nicht jeder.“

(ms)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.