Felix Koob verstärkt Torwartgespann des SC Hessen Dreieich

Mit Felix Koob wechselt ein hoch talentierter Keeper vom SC Viktoria Griesheim zum SC Hessen Dreieich. Der 19-jährige kommt mit bereits stattlicher Erfahrung als Hessenliga-Keeper.

Ausgebildet wurde Koob bei der SG Rot-Weiß Frankfurt, bevor er bei der Griesheimer Viktoria in der Saison 2018/2019 seine ersten Erfahrungen im Herrenbereich sammeln konnte. Inzwischen stehen auf seinem Konto nicht weniger als 16 Spiele in der Hessenliga.

„Felix passt sehr gut in unser Anforderungsprofil, wir sind uns sicher, dass er den sportlichen Wettkampf um den Platz zwischen den Pfosten anheizen wird. Wir freuen uns, solch einen entwicklungsfähigen jungen Keeper mit an Bord zu haben, der schon in jungen Jahren Hessenliga-Erfahrung mitbringt“, so Yüksel Ekiz, Team-Manager des SC Hessen Dreieich.

(ms)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.