U10 gewinnt Leistungsvergleich souverän

Einstand nach Maß: Mit fünf Siegen aus sechs Spielen gewinnt die neu zusammengestellte U10 des SC Hessen Dreieich den E2-Leistungsvergleich in Heusenstamm und erzielt damit den ersten größeren Erfolg der neuen Saison.

Bei regnerischem Wetter auf dem Kunstrasen des Sportzentrum Martinsee in Heusenstamm zeigten die Jungs vom Bürgeracker bereits zu Beginn des Leistungsvergleichs, wo die Reise hingehen sollte. Nach einer konzentrierten Mannschaftsleistung gewann das Team von Peter Rüger und Frank Blasa im ersten Spiel mit 1:0 gegen Gemaa Tempelsee und verschaffte sich damit eine optimale Ausgangslage für den weiteren Turnierverlauf.

Während die neu zusammengestellte Dreieich-Truppe im zweiten Spiel den TSV Heusenstamm mit einem 4:1-Erfolg in die Schranken wies und auch die grün-weiße TSG aus Neu-Isenburg mit 1:0 besiegt werden konnte, folgte für die in Weiß gekleideten Dreieicher Kicker ein 1:1-Unentschieden gegen den JFV Hainburg-Seligenstadt. Dieses Spiel diente dazu nochmal die Sinne zu schärfen, um in den abschließenden Aufgaben gegen die SVG Steinheim und den JFV Dreieichenhain-Götzenhain 2014 den Turniersieg unter Dach und Fach zu bringen.

Während nach dem Spiel gegen Steinheim ein 3:0 auf der Habenseite stand, ging es gegen den JFV 2014 um nichts geringeres als den Gruppensieg, dem jedoch mit einem lockeren und aufschlussreichen 4:0-Sieg nichts mehr entgegenstand. Mit 16 Punkten aus sechs Partien siegte die Dreieich-Crew letztlich mit einem drei Punkte Vorsprung vor der TSG Neu-Isenburg und verwies Hainburg-Seligenstadt, Heusenstamm, Tempelsee, Dreieichenhain-Götzenhain und Steinheim auf die weiteren Plätze.

Trainer Peter Rüger zeigte sich angesichts des Turniersiegs zufrieden mit der Leistung seiner Truppe: „Die Kinder haben als Mannschaft gut gekämpft und haben ein gutes Auftreten als Team. Aber gerade im Zusammenspiel haben wir noch viel zu tun. Viel ging über Kampf, da müssen wir noch zulegen. Mit dem erreichten Ergebnis sind wir aber sehr zufrieden.“

Der nächste Test für die junge Dreieich-Truppe steht bereits am nächsten Samstag, den 24. August 2019 an. Zu Gast ist die U10 dann bei der E2 der TSG Neu-Isenburg.

(tw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.