Anfahrt-Infos für das Auswärtsspiel in Dietkirchen

Getreu dem Motto „SCHD-Fans on Tour“ bieten wir euch ähnlich wie in der Regionalliga auch am kommenden Wochenende an, in unserem Fanbus zu den Auswärtsspielen mitzufahren. Mit dem Fanbus in geselliger Runde möchten wir als Einheit zu den jeweiligen Spielen fahren und uns als friedliche Botschafter des Clubs präsentieren. Kreuz und quer im Hessenland warten interessante Mannschaften und Städte auf uns, die es zu erkunden gilt. Mit der Hoffnung auf den zweiten Auswärtsdreier geht es diese Woche nach Dietkirchen bei Limburg.

Dafür fahren wir ins westliche Hessenland, um am Rande der Lahn und im Angesicht des Limburger Doms zum nächsten Relegationsaufsteiger zu gelangen. Der Limburger Stadtteilverein TuS Dietkirchen darf sich ebenfalls seit Anfang Juni Hessenligist nennen und holte nach einem der größten Erfolge der Vereinsgeschichte mit dem Kreispokal gleich zwei Titel innerhalb von nur wenigen Tagen. Auch bei der TuS dürfte der Klassenerhalt als großes Saisonziel ausgegeben werden, wenngleich man am heimischen „Reckenforst“ im Hessenpokal auch den einen oder anderen großen Gegner ärgern dürfte. Verlassen kann sich Trainer Thorsten Wörsdörfer dabei wohl auch auf die Dienste von Torwart Raphael Laux, der in der Hessenliga-Aufstiegsrunde gegen Hanau sein Team mit mehreren sehenswerten Paraden zum Sieg verhalf.

Der Fanbus nach Dietkirchen fährt am Samstag, dem 31. August, um 13 Uhr am Busbahnhof Bürgerhaus Sprendlingen (Fichtestraße 50, 63303 Dreieich) ab! Die Fahrt kostet pauschal 10 € pro Person, gekühlte Getränke gibt es für einen kleinen Unkostenbeitrag an Bord!

Wir bitten euch darum, euch rechtzeitig per Email an rene.wohlfarth2303@gmail.com oder per Rufnummer 0151-20245477 für den Fanbus anzumelden!

Für alle Fans, die selbst nach Dietkirchen reisen möchten, haben wir hier folgende Adresse für das Navigationssystem vorbereitet:

Sportanlage auf dem Reckenforst, Koberner Str. 1, 65553 Limburg/Lahn-Dietkirchen

 

Der SC Hessen Dreieich wünscht all seinen Schlachtenbummlern eine gute Anreise!

(tw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.