Anxhelo Mumajesi zum SCHD

Der SC Hessen Dreieich hat auf dem Transfermarkt noch einmal nachgelegt und mit dem ehemaligen albanischen U21-Nationalspieler Anxhelo Mumajesi einen vielversprechenden offensiven Mittelfeldspieler verpflichtet.

Der 22-jährige Mumajesi entstammt der Jugend des KF Tirana und findet über die Stationen KF Sopoti und FC Kamza zum Hessenligisten aus dem Landkreis Offenbach. Trotz seines noch jungen Alters bringt der Rechtsfuß bereits die Erfahrung aus 37 Partien in der höchsten albanischen Spielklasse mit nach Dreieich.

„Anxhelo ist ein Offensivspieler, der in der vorderen Kette auf mehreren Positionen eingesetzt werden kann. Er ist technisch sauber und stark im Dribbling, was uns gegen tief stehende Gegner gut tun wird, die er mit seinen Dribblings anlaufen kann. Wir wollen ihn schnellstmöglich an sein neues Umfeld gewöhnen, damit er seine Leistung bringen kann und gehen davon aus, dass er sich schnell einlebt“, kommentiert Team-Manager Yüksel Ekiz die Neuverpflichtung.

(ms)

  • Rainer Wehner 11. September 2019 at 18:51

    Herzlich willkommen lieber Anxhelo 👍 ich wünsche Dir eine gute Zeit viel Erfolg und Spaß und bleib Gesund
    LG Rainer Wehner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.