Anfahrt-Informationen für das Auswärtsspiel in Walldorf

Auswärtsspiel in der Nachbarschaft: Am Sonntag, den 13. Oktober 2019 gastiert der SC Hessen Dreieich zum Nachbarschaftsduell bei der Überraschungsmannschaft von Rot-Weiß Walldorf und möchte den Unterzahl-Sieg gegen Fulda mit einem erneuten, dreifachen Punktgewinn vergolden. Wir haben alle Infos zu Spielort und Anfahrt zusammengestellt.  

Wir arbeiten uns in der hessischen Landkarte von oben nach unten durch und erreichen: den Landkreis Groß-Gerau. Nur rund 11 Kilometer vom Hahn Air Sportpark entfernt hat der SC Hessen Dreieich nach dem Abstieg der Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg aus der LOTTO-Hessenliga in Rot-Weiss Walldorf erneut einen echten Derbygegner, der gleich in seinem ersten Hessenliga-Jahr mit dem SCHD noch eine Rechnung offen haben dürfte. Am 5. Juni 2013 gewann SCHD-Vorgängerverein SKG Sprendlingen vor 800 Zuschauern auf dem 3.000 Plätze bietenden Sportgelände an der Okrifteler Straße durch ein Tor von Gabriel Fustero mit 1:0 im Relegationsfinale gegen die „Rot-Weißen“ aus der Nachbarstadt und stieg in die Verbandsliga-Süd auf, wo der SC Hessen den Startplatz der SKG einnahm und seine Erfolgsstory mit zwei Aufstiegen in fünf Jahren begann. Trotz eines aktuell starken vierten Platzes in der Oberliga Hessen hat für Walldorf jedoch der Klassenerhalt weiterhin oberste Priorität, wenngleich für die Verantwortlichen des Vereins der Ausbau und die Sanierung des Sportgeländes einen noch höheren Stellenwert einnehmen. Dass Walldorf gute Fußballer hervorbringen kann, hat RW in seiner Geschichte bereits öfter bewiesen. Denn neben dem Ex-Osnabrücker Angelo Barletta, dem ehemaligen Jenaer Carsten Nulle sowie dem früheren Dreieicher und Neu-Offenbacher Kevin Pezzoni spielte unter anderem ein gewisser Niklas Süle für die Walldorfer, der bereits seit geraumer Zeit das Trikot des FC Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft überstreift. Tore kann dem Team von Trainer Max Martin unter anderem Mittelfeldspieler Daniel Beck beisteuern, der in der letzten Verbandsliga Süd-Saison in 19 Spielen zwölf Mal ins gegnerische Gehäuse traf.

Fanbus:

Einen Fanbus in das benachbarte Mörfelden-Walldorf wird es aufgrund der örtlichen Nähe nicht geben.

Adresse für das Navigationssystem:

An den Sportplätzen 27, 64546 Mörfelden-Walldorf

Infos zur Parksituation vor Ort:

Parkplätze sind rund um das Sportgelände an der Okrifteler Straße ausreichend vorhanden.

 

Der SC Hessen Dreieich wünscht all seinen Fans eine gute Anreise!

(tw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.