Brass Group

Trainerlehrgang beim SC Hessen Dreieich wird zum vollen Erfolg

Einen Trainerlehrgang direkt vor der eigenen Haustür: Das boten zuletzt der SC Hessen Dreieich und der Hessische Fußballverband rund 30 interessierten Trainer-Neulingen aus Dreieich und Umgebung und stießen dabei auf eine gute Resonanz.

Zwischen dem 6. November und dem 27. November 2019 luden der Hessenligist und der Hessische Fußball Verband (kurz: HFV) in acht Veranstaltungen in den Presseraum sowie auf den Kunstrasen des Hahn Air Sportpark Dreieich ein, um letztlich das Modul „Basiswissen“ als Grundlage für die C-Trainerlizenz erfolgreich zu übermitteln. Die Teilnehmer, die sich unter anderem auch aus den Partnervereinen FV 06 Sprendlingen, JFV Dreieich 2015 und JFV Dreieichenhain-Götzenhain 2014 zusammensetzten und den Lehrgang von der Dreieich Sportstätten Betriebs- und Marketing-GmbH finanziert bekamen, erhielten dabei zahlreiche Tipps, Tricks sowie Informationen zur Trainingsgestaltung mit Kindern und Jugendlichen, zu Fußballregeln, zu Schiedsrichtererfahrungen und zur Physiotherapie übermittelt. Diese wurden anschließend in zahlreichen Praxisphasen auf dem ins Flutlicht getauchten Kunstrasen erprobt.

Als Belohnung für eine erfolgreiche Absolvierung des Kurses bekamen die Teilnehmer zum Abschluss des Moduls eine Urkunde und waren über zahlreiche Erkenntnisse reicher. Aufgrund der guten Resonanz und des großen Erfolgs ist bereits eine Fortsetzung des Moduls auf heimischem Gelände geplant. Modulbeginn für das Profil „Jugend“ ist am 15. Januar 2020. Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier. Der SC Hessen Dreieich gratuliert allen erfolgreichen Absolventen.

(tw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.