Brass Group

SCHD-Jugenden nehmen Training wieder auf

Der Ball rollt wieder: Im Rahmen eines neu ausgearbeiteten Hygienekonzepts haben die Jugendmannschaften des SC Hessen Dreieich nach dreimonatiger Pause das Mannschaftstraining wieder aufgenommen.

Den Startschuss zum Training machte am Montagabend die neue U12 des SCHD, die einen ersten Testlauf des ausgearbeiteten Konzepts absolvierte. Gemäß den Coronaauflagen des Hessischen Fußball-Verbandes stand dann für die Jugendlichen eine 90-minütige Trainingseinheit an, die von allen sichtlich genossen wurde.

Ähnlich zufrieden zeigten sich auch die jungen Kicker der neuen U13 des SCHD, die am Dienstagabend mit der durch die Wolken brechende Sonne auf dem Kunstrasen um die Wette strahlten. Auch in den kommenden Tagen kehrt wieder Leben in den Hahn Air Sportpark, wenn die U11, die U14 und die U15 ebenfalls wieder in den Trainingsalltag starten. 

(tw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.