Brass Group

Es geht wieder los – SCHD mit offiziellem Trainingsauftakt am 20. Juli 2020

Der Ball rollt wieder: 131 Tage ist es her als auf dem Kunstrasen des Hahn Air Sportpark am 11. März 2020 gegen die SG Rosenhöhe zum letzten Mal das runde Leder bewegt wurde. Nun geht es am 20. Juli 2020 mit dem offiziellen Trainingsauftakt der Mannschaft von Sasan Tabib weiter.

Das lange Warten hat ein Ende. Nach langer, ungeplanter Spielpause wird es für die erste Mannschaft des SC Hessen Dreieich endlich ernst. Am Montag, den 20. Juli bittet Neu-Chefcoach Sasan Tabib seinen Kader zum offiziellen Trainingsauftakt und startet mit seiner Mannschaft in die Saisonvorbereitung auf die Hessenliga-Spielzeit 2020/2021.

Neben dem einen oder anderen bekannten Gesicht gilt es dabei besonders auch die zahlreichen Neuzugänge in das bestehende Mannschaftsgefüge zu integrieren. Gemäß der vom Hessischen Fußballverband aufgestellten Regeln werden dabei auch wieder erste Übungen im Mannschaftsverbund nicht zu kurz kommen. 

Ob Zuschauer beim ersten offiziellen Training zum Start der Saison 2020/2021 dabei sein können, ist angesichts der in Hessen bestehenden Corona-Auflagen noch offen. Der SC Hessen Dreieich informiert in dieser Frage rechtzeitig über die Social Media-Kanäle Facebook, Twitter und Instagram sowie über die vereinseigene Homepage.

(tw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.