Brass Group

Nächster Turniersieg: Auch U14 sichert sich Zollamt-Cup

Mit der neuen U14 des SC Hessen Dreieich bringt auch die vierte Turniermannschaft des vergangenen Wochenendes einen Pokal mit an den Bürgeracker. Die Jungs von Trainer Abassin Alikhil und Lenny Jelic gewannen wie die U11 ebenfalls den Zollamt-Cup von Hassia Bingen nach guten Leistungen. 

Das Turnier startete gleich torreich. Gegen die SG Mühlheim Kärlich gewannen die 2009er in einer munteren Partie mit 3:2 und starteten somit mit viel Selbstvertrauen in das Turnier. Ein 2:0 gegen Makkabi Frankfurt im Folgespiel untermauerte dann endgültig die Pokalambitionen, doch die Freude erhielt einen Dämpfer. 

Nach einem 1:1 gegen die Spvgg. Ingelheim und einer knappen 0:1-Niederlage gegen die SG Orlen stand das Dreieicher-Team unter Zugzwang, antwortete allerdings mit Toren. Ein knapper 1:0-Sieg gegen Gastgeber Hassia Bingen und ein deutliches 6:0 Ausrufezeichen gegen den 1.FC Naurod, sicherte den Rot-Weißen den ersten Platz und somit den nächsten Pokal. 

Mit dem SCHD-Wappen spielten: Philipp Kremling, Louis Löffel, Luka Tolic, Ben Denninger, Ayogny Ahiba, Jannis Lachmann, Jorin Lachmann, Jakob Müller, Vin Kanisicak, Keanu Scheuerpflug, Mats Schwantzer, Julian Gärtner

(tw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.