Fan-Informationen zum Heimspiel gegen den OFC

Nach dem ersten Punkt in einem Regionalliga-Heimspiel soll nun der erste Heimsieg her – und jetzt kommt ausgerechnet unser traditionsreicher Regionalliga-Nachbar aus Offenbach. Erstmals wird der Hahn Air Sportpark ausverkauft sein, wir erwarten ein Fußballfest in Dreieich. Für für das dritte Heimspiel stellen wir hier die wichtigsten Informationen zur Verfügung.

Nicht nur die Autobahn A661, das gleiche Kennzeichen und die Lage in einem der größten Ballungsräume in ganz Deutschland, sondern auch die gleiche Fußballliga verbinden Dreieich und die 124.000-Einwohner-Stadt Offenbach am Main, die mit nur rund 10 Kilometern Entfernung in direkter Nachbarschaft zu unserer Gemeinde liegt. Der hier ansässige Traditionsverein Kickers Offenbach aus dem Stadtteil Bieber kann auf eine 117 Jahre alte Vergangenheit zurückschauen, die sich mit 25 Erstliga-, 21 Zweitliga- und 20 Drittligajahren durchaus sehen lassen kann. Auch ein DFB-Pokalsieg aus dem Jahre 1970 steht dem OFC zu Buche, der den Cup als erster Zweitligist der Pokalgeschichte in die Höhe stemmen konnte. Seit der Saison 2013 finden sich die Offenbacher in der vierten Liga wieder, sind dabei jedoch jedes Jahr aufs Neue einer der Hauptanwärter auf den Drittligaaufstieg. Dabei spielt der große Star für viele der Fans im Tor der Offenbacher, der mit 33 Jahren zudem der älteste Spieler im Kader von Trainer Daniel Steuernagel ist. Torwart Daniel Endres ist seit seiner Jugend für die Kickers aktiv und bestritt – mit Ausnahme der Bundesliga – Partien in allen möglichen Wettbewerben für den OFC. Aufsehen sorgte in Offenbach zuletzt die Verpflichtung des Bad Nauheimer Offensivspielers Jake Hirst, der nach erfolgreichen Probetrainings aus der 8.Liga an den Main stürmte.

Jetzt kommen unsere Nachbarn nach Dreieich und wir wollen sowohl die Mannschaft als auch deren euphorische und stimmungsvolle Fans herzlich willkommen heißen und freuen uns auf eine spannende Partie.

Aus Respekt vor den Fans, der Tradition und dem Team der Offenbacher Kickers bitten wir euch, auf Fanartikel und Outfits anderer, dritter Vereinen aus dem Rhein-Main-Gebiet zu verzichten. Wir begegnen uns in nachbarschaftlicher Freundlichkeit!

Wir sind restlos ausverkauft, es gibt keine weiteren Tickets. Aus diesem Grund wird die Tageskasse am Spieltag geschlossen bleiben. Wir möchten Fans ohne Karte darum bitten, nicht anzureisen.

Wir wünschen uns untereinander und gegenüber den Kickers-Fans aus Offenbach ein respektvolles und freundschaftliches Verhalten und so begrüßen wir unsere Gäste auch, ganz im Zeichen ihrer seit 1901 bestehenden Tradition, mit 1901 Bechern Bier zu je einem Euro – direkt per Bauchladen in den Fankurven.

Um 14 Uhr ist Anstoß, Einlass ist um 12 Uhr. Alle wichtigen Informationen zum Spiel finden sich hier:

Weitere Informationen:

Am Hahn Air Sportpark Dreieich stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Die Durchfahrt ist während der Heimspiele gesperrt. Ein kostenfreies Parkhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hahn Air Sportpark (5 Minuten zu Fuß).

Adresse des Parkhauses:
An der Trift 65
63303 Dreieich

Darüber hinaus steht neben dem Eingangsbereich „Nord“ des Hahn Air Sportpark Dreieich ein großräumiger Fahrradparkplatz zur Verfügung.

Für gehbehinderte Menschen besteht die Möglichkeit am Stadion zu parken. Es wird um vorherige Anmeldung unter kontakt@hessen-dreieich.de gebeten.

Aus Richtung Darmstadt A661:

  • B3 bis zum Übergang auf die Autobahn 661
  • Anschlussstelle Langen abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Autobahn A5/Mörfelden-Walldorf
  • B486 an der zweiten Abfahrt verlassen; Krankenhaus/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Frankfurt A661:

  • A661 bei Anschlussstelle Langen abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Autobahn A5/Mörfelden-Walldorf
  • B486 an der ersten Abfahrt verlassen; Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Darmstadt A5:

  • A5 bei Anschlussstelle Langen/Mörfelden abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Langen/Dreieich
  • Abfahrt B486 in Richtung Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Frankfurt A5:

  • A5 bei Anschlussstelle Langen/Mörfelden abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Langen/Dreieich
  • Abfahrt B486 in Richtung Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Anreise per S-Bahn mit den Linien S3 und S4 bis Haltestelle „Langen (Hessen) Bahnhof“ oder „Dreieich-Buchschlag“ oder der Regional-Bahn zur Haltestelle „Dreieich-Weibelfeld“. Weiter mit den Buslinien zur Haltestelle „Dreieich-Dreieichenhain An der Trift“. Mehr Informationen unter www.rmv.de.

Die Stadionöffnung erfolgt in der Regel 60 Minuten vor Spielbeginn. Für unsere Heimfans stehen die Blöcke „A“, „B“ (Stehplätze, unüberdacht), „C“ (Sitzplätze, unüberdacht) sowie „D“ und „H“ (Sitzplätze, überdacht) zur Verfügung. Die Plätze für Rollstuhlfahrer befinden sich vor Block „D“.

Wir sind restlos ausverkauft, es gibt keine weiteren Tickets. Aus diesem Grund wird die Tageskasse am Spieltag geschlossen bleiben. Wir möchten Fans ohne Karte darum bitten, nicht anzureisen.

Verpflegung ist innerhalb des Sportparks an sorgfältig ausgewählten Food-Trucks und Getränkeständen vorhanden. Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist nicht gestattet.

Keine Rucksäcke & großen Taschen:

Um einen reibungslosen Ablauf an den Einlässen zu gewährleisten, dürfen keine Rucksäcke und Taschen, die die Maße 25x25x25cm überschreiten, mit in das Stadion genommen werden. Auf die Mitnahme größerer Taschen ist bitte zu verzichten.

Die aktuelle Stadionordnung ist zu beachten.

Aus Respekt vor den Fans, der Tradition und dem Team der Offenbacher Kickers bitten wir euch, auf Fanartikel und Outfits anderer, dritter Vereinen aus dem Rhein-Main-Gebiet zu verzichten. 

Ansprechpartner und Kontakt am Spieltag: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.