Fan-Informationen zum Heimspiel gegen SC Freiburg U23

Das letzte Heimspiel der Saison steht vor der Tür: Am kommenden Samstag gastiert die U23 des SC Freiburg im Hahn Air Sportpark. Anstoß ist um 14 Uhr.

Die an der Dreisam zwischen Weinreben und den bewaldeten Bergen des Schwarzwalds gelegene Großstadt Freiburg ist nicht nur durch ihr Münster und das „Bächle“ in der Fußgängerzone bekannt, auch die Bundesliga gibt sich im Freiburger Schwarzwaldstadion alle 14 Tage ein Stell-Dich-Ein. 18 Jahre Bundesliga, ein DFB-Pokal-Halbfinale und vier Europa-League-Saisons kann der SCF in seiner Historie vorweisen. Auch die Zweitvertretung des SC Freiburg ist – abgesehen von einem Durchhänger in der Saison 2015/16 und einem folgenden Abstieg – regelmäßig in der vorderen Hälfte der Regionalliga Südwest vertreten und gilt als eine der besten U23-Mannschaften in ganz Deutschland. Ihre Heimspiele trägt die Reserve des SCF im 5.400 Zuschauer fassenden Freiburger Möslestadion aus, das im Jahre 1922 mit einem Spiel gegen die Stuttgarter Kickers eröffnet wurde. Erfolgreichste Spieler im Team von Trainer Christian Preußer ist Stürmer Christoph Daferner mit 11 Saisontreffern und versetzte somit bereits mehrere Abwehrreihen in Angst und Schrecken. Auch der SC Hessen Dreieich hat an das Gastspiel im Breisgau weniger gute Erinnerungen. Eine Slapstickeinlage vom sonst oft überragenden Torhüter Pierre Kleinheider und ein Traumtor von Verteidiger Niklas Hoffmann besiegelten beim 2:1 letztlich die erste Niederlage nach zuvor fast zwei Monaten. Mit 49 Punkten aus 32 Spielen und einem überzeugenden siebten Platz liegen die Badener voll im Soll und können für eine weitere Saison in der Viertklassigkeit planen.

Tickets für das Spiel am Samstag (Anstoß 14.00 Uhr) gibt es mit einem Klick hier

Ein besonderes Dankeschön gibt es am Rande des Spiels für die Anhänger des SC Hessen: Alle Trikots der ablaufenden Saison gibt es zu je nur 19,90 Euro am Fanshop!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Stockschirme nicht gestattet sind und am Eingang abgegeben werden müssen. Dort sind auch Regen-Ponchos kostenlos erhältlich.

Weitere Informationen:

Am Hahn Air Sportpark Dreieich stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Die Durchfahrt ist während der Heimspiele gesperrt. Ein kostenfreies Parkhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hahn Air Sportpark (5 Minuten zu Fuß).

Adresse des Parkhauses:
An der Trift 65
63303 Dreieich

Darüber hinaus steht neben dem Eingangsbereich „Nord“ des Hahn Air Sportpark Dreieich ein großräumiger Fahrradparkplatz zur Verfügung.

Für gehbehinderte Menschen besteht die Möglichkeit am Stadion zu parken. Es wird um vorherige Anmeldung unter kontakt@hessen-dreieich.de gebeten.

Aus Richtung Darmstadt A661:

  • B3 bis zum Übergang auf die Autobahn 661
  • Anschlussstelle Langen abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Autobahn A5/Mörfelden-Walldorf
  • B486 an der zweiten Abfahrt verlassen; Krankenhaus/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Frankfurt A661:

  • A661 bei Anschlussstelle Langen abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Autobahn A5/Mörfelden-Walldorf
  • B486 an der ersten Abfahrt verlassen; Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Darmstadt A5:

  • A5 bei Anschlussstelle Langen/Mörfelden abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Langen/Dreieich
  • Abfahrt B486 in Richtung Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Aus Richtung Frankfurt A5:

  • A5 bei Anschlussstelle Langen/Mörfelden abfahren
  • weiter auf B486 in Richtung Langen/Dreieich
  • Abfahrt B486 in Richtung Asklepios Klinik/Langen/Dreieich
  • weiter auf der Darmstädter Straße bis zur Ampel „An der Trift“
  • rechts abbiegen auf „An der Trift“
  • weiter der Straße bis zum Parkhaus folgen. Beschilderung beachten.

Anreise per S-Bahn mit den Linien S3 und S4 bis Haltestelle „Langen (Hessen) Bahnhof“ oder „Dreieich-Buchschlag“ oder der Regional-Bahn zur Haltestelle „Dreieich-Weibelfeld“. Weiter mit den Buslinien zur Haltestelle „Dreieich-Dreieichenhain An der Trift“. Mehr Informationen unter www.rmv.de.

Für mit dem Fahrrad anreisende Zuschauer steht direkt am Haupteingang ein Fahrrad-Parkplatz zur Verfügung.

Die Stadionöffnung erfolgt in der Regel 60 Minuten vor Spielbeginn. Für unsere Heimfans stehen die Blöcke „A“, „B“ (Stehplätze, unüberdacht), „C“ (Sitzplätze, unüberdacht) sowie „D“, „G“ und „H“ (Sitzplätze, überdacht) zur Verfügung. Die Plätze für Rollstuhlfahrer befinden sich vor Block „D“.

Für unsere Heimfans stehen die Blöcke „A“, „B“ (Stehplätze, unüberdacht), „C“ (Sitzplätze, unüberdacht) sowie „D“, „G“ und „H“ (Sitzplätze, überdacht) zur Verfügung. Eventuell vorhandene Kontingente an Tageseintrittskarten können an der Kasse am Heimeingang des Stadions am jeweiligen Spieltag erworben werden. Ermäßigungen auf Eintrittskarten werden ausschließlich gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises gewährt. Der Zutritt zum Stadion erfolgt ausschließlich mit gültiger Eintrittskarte. Es gilt die aktuelle Stadionordnung.

Jetzt Tickets sichern!

Verpflegung ist innerhalb des Sportparks ist vorhanden. Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist nicht gestattet.

Keine Rucksäcke & großen Taschen:

Um einen reibungslosen Ablauf an den Einlässen zu gewährleisten, dürfen keine Rucksäcke und Taschen, die die Maße 25x25x25cm überschreiten, mit in das Stadion genommen werden. Auf die Mitnahme größerer Taschen ist bitte zu verzichten.

Die aktuelle Stadionordnung ist zu beachten.

 

Ansprechpartner und Kontakt am Spieltag: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.