U15 gegen Alzenau im Torrausch

Mit einem eindeutigen 10:0-Sieg hat die U15 des SC Hessen Dreieich am Samstag in der Verbandsliga Süd einen überragenden Erfolg gegen den FC Bayern Alzenau gefeiert und konnte den direkten Verfolger somit abhängen. Im letzten Heimspiel der Saison bauten die Schützlinge von Christos Tsilifis und Vladan Vujancevic die Serie von zuletzt vier Siegen in Serie aus und verbesserten sich auf Tabellenplatz vier.