Brass Group

Junioren

U19 gewinnt Spitzenspiel nach starkem Kampf mit 3:2

Ein kampfbetontes Spitzenspiel zweier Tabellennachbarn bekamen die Zuschauer am gestrigen Samstagnachmittag im Hahn Air Sportpark geboten. Die U19 des SC Hessen Dreieich empfing Bayern Alzenau zum Spiel des Dritten gegen den zweitplatzierten Gast.

Drei Spiele, neun Punkte – U19 gelingt perfekte englische Woche

Volle Ausbeute zum Novemberstart: Mit drei Siegen aus drei Spielen setzt die U19 des SC Hessen Dreieich ein deutliches Ausrufezeichen an die Konkurrenz und beißt sich auf Platz drei in der Tabelle der Gruppenliga Frankfurt fest. Angesichts der vollen Ausbeute lässt sich eine englische Woche nicht besser spielen, wenngleich auch ein von riesigen Zuschauern getragener Mittwochabend zur makellosen Bilanz beiträgt.

E1 des FV 06 Sprendlingen gewinnt Fahrt im SCHD-Mannschaftsbus

Bereits im September hatten sie gewonnen, jetzt wird der Gewinn eingelöst: Am Samstag, den 2. November wird das Auswärtsspiel der E1-Jugend des FV 06 Sprendlingen beim JFV Seligenstadt zu einem ganz besonderen. Mit dem Mannschaftsbus des Hessenligisten fahren die jungen Kicker zum Spiel in den östlichen Landkreis und zurück und genießen dabei eine Fahrt im Stile der Profis.

U11 gewinnt Stadtduell mit 7:1

Deutlicher Sieg im Duell mit dem Partnerverein: Die U11 des SC Hessen Dreieich gewinnt mit 7:1 gegen den FV 06 Sprendlingen und setzt sich in der Tabelle mit fünf Punkten von ihrem Gegner ab. Die Tore für Dreieich erzielten Schroeder (3x), Schwantzer (2x), Sasson und Schneider.

U19 verschenkt Sieg bei Blau-Gelb Frankfurt

Die siegreiche Belohnung blieb aus: Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich unsere U19 am Samstagabend beim Auswärtsspiel bei Blau-Gelb in Frankfurt-Ginnheim begnügen. Dieses Ergebnis stellt allerdings den Spielverlauf völlig auf den Kopf.

U17 feiert zweiten Sieg in Folge

Ungefährdeter Sieg: Die U17 des SC Hessen Dreieich gewinnt ihr Ligaspiel gegen den JFV Alsbach-Auerbach mit 4:0 und verbessert sich nach einem holprigen Saisonstart auf den 8. Tabellenplatz. Die Tore für Dreieich erzielten Mahbubi und Kovac mit je einem Doppelpack.

Karbener SV gewinnt fünfte Auflage des mohr smile-Cups

Ohne Niederlage zum Turniersieg: Die U15 des Karbener Sportvereins gewinnt die insgesamt fünfte Auflage eines rundum gelungenen mohr smile-Cups beim SC Hessen Dreieich und wird der Nachfolger vom letztjährigen Sieger SG Rot-Weiss Frankfurt.

U21-Nationalmannschaft trainiert im Sportpark

Der „Geist von Dreieich“ trug sie nach dem Abschlusstraining auf deutschem Boden im Jahr 2017 zum EM-Titel in Polen, sie begeisterten im Sommer Millionen Fans vor dem Fernsehbildschirm und sind jetzt wieder hautnah im Hahn Air Sportpark zu sehen. Die deutsche U21-Nationalmannschaft gastiert vor dem schweren Spiel gegen Spanien für ein öffentliches Training auf dem Gelände des SC Hessen Dreieich und präsentiert sich den südhessischen Fans.

Mannschaftsvorstellung mohr smile-Cup 2019 – Teil 1 von 2

Bald ist es soweit! Am Samstag, den 12. Oktober 2019 ab 10 Uhr findet erneut der mohr smile-Cup im Hahn Air Sportpark Dreieich statt. Ermöglicht wird das U15-Turnier von der Zahnarztpraxis mohr smile – Zahnarzt Dr. Mohr & Kollegen. In diesem Rahmen wollen wir unsere Fans und Sympathisanten etwas vertrauter mit unseren diesjährigen Teilnehmern machen.

Einbahnstraßen-Fußball der U11 wird spät belohnt

Souveräner Sieg bei bestem Fußballwetter: Die U11 des SC Hessen Dreieich gewinnt ihr Spiel bei der D2 der TSG Neu-Isenburg und schielt in der Tabelle etwas weiter nach oben. Die Tore für Dreieich erzielten Schneider, Denninger, Schroeder und Ahiba.

U19 holt Punkt in Bad Vilbel

Nach einem wenig glorreichen Spiel gelingt der U19 am Sonntag ein Punktgewinn im Auswärtsspiel beim FV Bad Vilbel. Am Ende steht es nach einer nicht sehr sehenswerten Partie 1:1 zwischen den „Hessen“ und den Jungs aus der Wetterau.

U10 mit Torreigen nach frühem Weckruf

Deutlicher Sieg: Die U10 des SC Hessen Dreieich gewinnt sein Ligaspiel gegen die Spielvereinigung Dietesheim souverän mit 9:3 und klettert auf Platz drei der Tabelle. Die Tore für Dreieich erzielten Speck (3x), Blasa (2x), Mogk, Velosa, Blatt und Dilek.

U19 steht im Finale des Kreispokals

Mit einem nie gefährdeten Sieg über die SG Nieder-Roden zog die U19 des SC Hessen Dreieich am Mittwochabend ins Finale des Kreispokals Offenbach ein. Am Ende des Pokal-Halbfinales in Nieder-Roden stand ein deutliches 6:1 zugunsten der Rot-Weißen.

U11 schlägt den Spitzenreiter – Heimsieg gegen die Spvgg. Neu-Isenburg

Wiedergutmachung geglückt: Der SC Hessen Dreieich gewinnt im heimischen Hahn Air Sportpark mit 4:2 gegen den bisherigen Spitzenreiter Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg und revanchiert sich für die Niederlage gegen die SG Rosenhöhe in der Vorwoche. Die Tore für Dreieich erzielten Sasson mit einem Doppelpack, Schwantzer und Denninger.