Club

Teamplayer gesucht: Praxistag in der ALDI SÜD Filiale

Die U17 des SC Hessen Dreieich erlebt am Mittwoch, den 23. Januar 2019, im Rahmen der Vereinskooperation mit der Regionalgesellschaft ALDI SÜD Mörfelden einen Praxistag in der Filiale in Langen. Unter dem Motto „Für mich. Für uns. Für morgen.“ werden interessierte Spieler der U17 über den Ausbildungsberuf Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel informiert.

Es geht (auch) um die Wurst (3): Offenbach, Freiburg, Steinbach

Seit einem halben Jahr wird der noch junge SC Hessen Dreieich in der Regionalliga-Südwest vorstellig und besucht auf seiner Mission Nichtabstieg die verschiedensten Städte und Stadien – stets gefolgt von einem Team von Betreuern, Verantwortlichen, Mitarbeitern und einem Tross lautstarker Fans.

Es geht (auch) um die Wurst (2): Elversberg, Mainz, Hoffenheim

Seit einem halben Jahr wird der noch junge SC Hessen Dreieich in der Regionalliga-Südwest vorstellig und besucht auf seiner Mission Nichtabstieg die verschiedensten Städte und Stadien – stets gefolgt von einem Team von Betreuern, Verantwortlichen, Mitarbeitern und einem Tross lautstarker Fans.

Es geht (auch) um die Wurst (1): Stadtallendorf, Mannheim, Pirmasens und Worms

Seit einem halben Jahr wird der noch junge SC Hessen Dreieich in der Regionalliga-Südwest vorstellig und besucht auf seiner Mission Nichtabstieg die verschiedensten Städte und Stadien – stets gefolgt von einem Team von Betreuern, Verantwortlichen, Mitarbeitern und einem Tross lautstarker Fans.

Saisonrückblick 2018 (6): Die Liga und der Pokal

Das Abenteuer Regionalliga begann Ende Juli: In drückender Hitze ging es nach einer äußerst erfolgreichen Vorbereitung zum erste Auswärtsspiel nach Stadtallendorf. Trotz einer weitestgehend guten Leistung konnten zur Premiere im „Oberhaus der Amateure“ keine Punkte eingefahren werden – was durchaus anders hätte ausgehen können, hätte Can Özer mit seinem stark getretenen Freistoß das Tor und nicht die Latte getroffen.

Jahresrückblick 2018 (5): Der Umbau

Mit dem Aufstieg in die Regionalliga war klar, dass sich einiges tun musste im Hahn Air Sportpark. Schon die beiden letzten Heimspiele der Hessenliga-Saison wurden im Mai auf den Sportplatz der SUSGO Offenthal verlegt, da zunächst der Rasen im Hahn Air Sportpark eine Frischzellenkur erhalten sollte.

Jahresrückblick 2018 (4): Das Team der ersten Stunde

Der Aufstieg war geschafft, das Abenteuer Regionalliga konnte beginnen – und dazu musste der junge Verein mit seinen neuen Aufgaben wachsen. Da die Hessenliga-Mannschaft sich auf dem ersten Tabellenplatz festgebissen hatte, startete der Verein Mitte April eine groß angelegte Kampagne: Das „Team der ersten Stunde“ wurde gesucht.

Jahresrückblick 2018 (3): Die Kinder- und Jugend-Events

Der SC Hessen Dreieich legt seit seiner Gründung einen großen Wert auf ein Mehrangebot für Kinder und Jugendliche. Neben den Jugendmannschaften sind kostenlose Fußballcamps, die Kinder für Fußball und das Treiben von Sport an sich begeistern, und der jährliche mohr smile-Cup Highlights.

Jahresrückblick 2018 (2): Die Fans

Mit dem Aufstieg in die Regionalliga strömen die Zuschauer in den Hahn Air Sportpark: Nach Schnitten von 372 Zuschauern (15/16), 441 (16/17) und 366 (17/18) in der Hessenliga sprang der Schnitt auf über das Doppelte – mit 1001 Fans im Schnitt schafft der SC Hessen Dreieich nach 11 Heimspielen erstmals die Vierstelligkeit.

6 für 4: Die Restrundendauerkarte ist da!

Das Fußballjahr 2018 endet, Weihnachten steht vor der Tür. Und der SC Hessen Dreieich hat zum Fest ein einmaliges Angebot für seine Fans: 6 ausstehende Heimspiele der Regionalliga-Saison 2018/2019 gibt es für echte Fans jetzt zum Preis von nur 4 mit der Restrundendauerkarte!