Ein wichtiger Baustein der Sportförderung von Kindern und Jugendlichen sind die seit 2013 angebotenen Fußballcamps für die Altersgruppe zwischen 6 und 12 Jahren. Unter der Leitung von lizenzierten Trainern  und Profis werden jedes Jahr 10 kostenfreie Fußballcamps mit jeweils 60 Kindern in Kooperation mit Sportvereinen und Schulen veranstaltet. Ermöglicht wird dieses besondere Angebot durch die Unterstützung aus der Wirtschaft und von Privatpersonen.

Dabei geht es nicht um das Leistungsprinzip. Die Fußballcamps stehen für Integration, Fairness und Teamplay. Durch gemeinsames Spiel bekommen die jungen Teilnehmer soziale Kompetenzen spielerisch vermittelt. Dies trägt sowohl zur positiven Entwicklung als auch zur nachhaltigen sozialen Integration von Kindern bei. Hierzu werden den Kindern regelmäßig Profisportler diverser Sportarten als Vorbilder an die Seite gestellt. Um jedem Kind die Möglichkeit einer Teilnahme zu bieten, hat man sich auf Vereinsseite bewusst dafür entschieden, die Fußballcamps kostenfrei anzubieten. Kinder aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gruppen werden so über den Fußball zusammengebracht.

Unternehmen und Privatpersonen können als Paten einzelner Camps oder langfristig als Förderer dieses Projekt unterstützen. Für Ihr individuelles Engagement in der Sportförderung sprechen Sie uns bitte direkt an.

Ansprechpartner: