Brass Group

Suchergebnis für:

Anfahrt-Informationen für das Auswärtsspiel in Friedberg

Was folgt auf den goldenen Oktober? Nach der Vielzahl an englischen Wochen in der Vergangenheit geht es für den SC Hessen Dreieich fast schon ausgeruht zum nächsten Auswärtsspiel. Am Samstag, den 9. November 2019 gastieren die Jungs vom Bürgeracker um 14:30 Uhr in der Wetterau bei Türk Gücü Friedberg und möchten den goldenen Oktober mit acht ungeschlagenen Spielen in Folge und einer weiteren guten Leistung veredeln.

v.l.n.r.: Dennis Schemel, Sabine Trippel, Sassan Hilgendorf, Claudia Breforth, Sascha Schnobrich

VON POLL IMMOBILIEN fördert den SC Hessen Dreieich e.V.

Ab dieser Saison unterstützt VON POLL IMMOBILIEN, das international tätige Maklerhaus mit Sitz in Frankfurt am Main, die Fußballmannschaft des SC Hessen Dreieich e. V. und zeigt dafür im Hahn Air Sportpark Dreieich Flagge, unter anderem mit klassischer Bandenwerbung an der Haupttribüne und Werbeschild an der Wall of Fame.

Informationen zum Pokalspiel zwischen SVD und OFC im Sportpark

Die Hammer-Wochen im Oktober für den SC Hessen Dreieich sind vorbei, doch der Ball ruht im Hahn Air Sportpark dennoch nicht. Bereits am morgigen Dienstag, den 5. November empfängt unser Partnerverein SV Dreieichenhain um 20 Uhr zum Kreispokal-Achtelfinale den Regionalligisten Kickers Offenbach und versucht ganz nach dem Motto: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ eine Runde weiter zu kommen.

FV 06 bringt im SCHD-Mannschaftsbus einen Punkt mit nach Sprendlingen

Der Sturmlauf am Ende blieb ohne Wirkung: Für die E1 des FV 06 Sprendlingen war die Auswärtsfahrt zum JFV Seligenstadt keine gewöhnliche. Standesgemäß reisten die Jungen Kicker von Trainer Patrick Fröhlich mit dem Mannschaftsbus des SC Hessen Dreieich in den östlichen Offenbacher Landkreis und holten nach einer spielerisch guten Leistung einen Punkt gegen kämpferisch dagegenhaltende Seligenstädter.

Aufgedreht im zweiten Durchgang – SCHD bleibt das Team der Stunde

Souveräner Heimsieg: Bei regnerischem Wetter gastierte am Freitagabend die Eintracht aus Stadtallendorf im Hahn Air Sportpark. In einer äußerst ansehnlichen Begegnung siegt der SC Hessen Dreieich letztlich überraschend deutlich, aber zugleich verdient mit 4:0 gegen den Spitzenreiter der LOTTO Hessenliga. Die Treffer erzielten Streker, Filipovic, Amiri und Abdel-Ghani.

Mit dem Trend gegen den Trend? – SCHD empfängt Stadtallendorf

Auf das Torfestival im Kreispokal folgt der harte Brocken in der Liga: Für den SC Hessen Dreieich geht es bereits drei Tage nach dem erfolgreichen Kreispokal-Spiel gegen Partnerverein SG Götzenhain am morgigen Freitag im Hahn Air Sportpark wieder um wichtige Punkte im Liga-Alltag.

E1 des FV 06 Sprendlingen gewinnt Fahrt im SCHD-Mannschaftsbus

Bereits im September hatten sie gewonnen, jetzt wird der Gewinn eingelöst: Am Samstag, den 2. November wird das Auswärtsspiel der E1-Jugend des FV 06 Sprendlingen beim JFV Seligenstadt zu einem ganz besonderen. Mit dem Mannschaftsbus des Hessenligisten fahren die jungen Kicker zum Spiel in den östlichen Landkreis und zurück und genießen dabei eine Fahrt im Stile der Profis.

Fan-Informationen für das Heimspiel gegen Eintracht Stadtallendorf

Vor einem Jahr war es das Hessenderby in der Regionalliga-Südwest, jetzt treffen beide Vereine eine Station tiefer aufeinander. Am Freitag, den 1. November 2019 kommt es um 19:30 Uhr zu einem Leckerbissen im Hahn Air Sportpark, wenn die wiedererstarkten Jungs vom Bürgeracker den Aufstiegsaspiranten und derzeitigen LOTTO-Hessenliga-Tabellenführer TSV Eintracht Stadtallendorf empfangen.

Ungefährdetes Weiterkommen im Kreispokal – SCHD gewinnt mit 9:0

Über das Partnerduell in die nächste Runde: Im Rahmen des Achtelfinals im Kreispokal empfing der SC Hessen Dreieich am Dienstagabend den Dreieicher Kontrahenten SG Götzenhain. Im ersten Duell seit Vereinsgründung gegen einen der Partnervereine ließ der favorisierte SCHD letztlich nichts anbrennen und setzte sich deutlich mit 9:0 gegen den Kreisoberligisten durch.