Brass Group

Erste Mannschaft

SCHD möchte gegen Germania Bieber seiner „Favoritenrolle gerecht werden“

Das Hessenliga-Wochenende ist gerade vorbei, da richtet sich der Blick beim SC Hessen Dreieich bereits auf das nächste wichtige Spiel. In der voraussichtlich letzten englischen Woche des Jahres gastieren die Jungs vom Bürgeracker am morgigen Dienstag, den 19. November um 19:30 Uhr zum Kreispokal-Viertelfinale beim Kreisoberligisten FC Germania Bieber und wollen mit einem Sieg die Hoffnung auf eine eventuelle Finalteilnahme aufrecht erhalten, wenngleich die personelle Lage beim Hessenligisten weiter angespannt bleibt.

Anfahrt-Informationen zum Kreispokal-Viertelfinale in Offenbach-Bieber

Die voraussichtlich letzte englische Woche im Jahr 2019 hält eine weitere, nicht zu unterschätzende Aufgabe bereit: Am Dienstag, den 19. November 2019 geht es ab 19:30 Uhr für den SC Hessen Dreieich im Kreispokal-Viertelfinale beim Offenbacher Kreisoberligisten FC Germania Bieber um den Einzug in die Runde der letzten vier Mannschaften und somit um die Aufrechterhaltung einer eventuellen Finalteilnahme.

Revanche gelungen – SCHD schlägt Ginsheim mit 3:0

Ungefährdeter Sieg gegen den Tabellennachbarn: Der SC Hessen Dreieich gewinnt am 18. Spieltag der LOTTO Hessenliga gegen den VFB Ginsheim mit 3:0, bleibt dank einer souveränen Leistung auch im achten Heimspiel in Folge ungeschlagen und betreibt Wiedergutmachung für die letztwöchige Auswärtsniederlage bei Türk Gücü Friedberg.

„Wir wissen, was wir gut zu machen haben“ – SCHD empfängt Ginsheim

Was folgt auf die Serie? Nachdem der SC Hessen Dreieich in der vergangenen Woche auswärts bei Türk Gücü Friedberg die erste Niederlage nach einer vorherigen, acht Spiele andauernden Serie einstecken musste, ist die Truppe von Trainer Lars Schmidt beim Heimspiel am Freitag unter Flutlicht im Hahn Air Sportpark gegen den VfB Ginsheim um Wiedergutmachung bemüht.

Fan-Informationen für das Heimspiel gegen den VfB Ginsheim

Was folgt auf die Serie? Nachdem der SC Hessen Dreieich am vergangenen Wochenende bei Türk Gücü Friedberg die erste Niederlage nach zuvor acht ungeschlagenen Spielen einstecken musste, geht der Fokus für das Team von Cheftrainer Lars Schmidt bereits auf das nächste Spiel.

Unkonzentriertheiten brechen die Serie

Unnötige Niederlage bei spielerischer Achterbahnfahrt: Der SC Hessen Dreieich verliert trotz zweimaliger Führung letztlich mit 3:4 bei Türk Gücü Friedberg und verpasst weitere Big Points im Kampf um die vorderen Plätze. Die Tore für Dreieich erzielten Talijan, Bunjaki und Streker per Handelfmeter.

„Da kommt einiges auf uns zu“ – SCHD zu Gast in Friedberg

Wird aus dem goldenen Oktober ein ebensolcher November? Nach den vielen englischen Wochen in der jüngeren Vergangenheit geht der SC Hessen Dreieich nach einer achttägigen Spielpause vergleichsweise ausgeruht in das nächste Duell. Am Samstag, den 9. November 2019 gastieren die Jungs vom Bürgeracker um 14:30 Uhr in der Wetterau bei Türk Gücü Friedberg und wollen ihre acht Spiele anhaltende Serie ohne Niederlage mit einer weiteren überzeugenden Leistung ausbauen, wenngleich die Hürde Friedberg für Trainer Schmidt und sein Team keine niedrige ist.

Anfahrt-Informationen für das Auswärtsspiel in Friedberg

Was folgt auf den goldenen Oktober? Nach der Vielzahl an englischen Wochen in der Vergangenheit geht es für den SC Hessen Dreieich fast schon ausgeruht zum nächsten Auswärtsspiel. Am Samstag, den 9. November 2019 gastieren die Jungs vom Bürgeracker um 14:30 Uhr in der Wetterau bei Türk Gücü Friedberg und möchten den goldenen Oktober mit acht ungeschlagenen Spielen in Folge und einer weiteren guten Leistung veredeln.

Aufgedreht im zweiten Durchgang – SCHD bleibt das Team der Stunde

Souveräner Heimsieg: Bei regnerischem Wetter gastierte am Freitagabend die Eintracht aus Stadtallendorf im Hahn Air Sportpark. In einer äußerst ansehnlichen Begegnung siegt der SC Hessen Dreieich letztlich überraschend deutlich, aber zugleich verdient mit 4:0 gegen den Spitzenreiter der LOTTO Hessenliga. Die Treffer erzielten Streker, Filipovic, Amiri und Abdel-Ghani.

Mit dem Trend gegen den Trend? – SCHD empfängt Stadtallendorf

Auf das Torfestival im Kreispokal folgt der harte Brocken in der Liga: Für den SC Hessen Dreieich geht es bereits drei Tage nach dem erfolgreichen Kreispokal-Spiel gegen Partnerverein SG Götzenhain am morgigen Freitag im Hahn Air Sportpark wieder um wichtige Punkte im Liga-Alltag.

Ungefährdetes Weiterkommen im Kreispokal – SCHD gewinnt mit 9:0

Über das Partnerduell in die nächste Runde: Im Rahmen des Achtelfinals im Kreispokal empfing der SC Hessen Dreieich am Dienstagabend den Dreieicher Kontrahenten SG Götzenhain. Im ersten Duell seit Vereinsgründung gegen einen der Partnervereine ließ der favorisierte SCHD letztlich nichts anbrennen und setzte sich deutlich mit 9:0 gegen den Kreisoberligisten durch.

Mit Verletzungssorgen ins Partnerduell – SCHD im Kreispokal gegen Götzenhain

Geht der Oktober golden zu Ende? Bevor beim SC Hessen Dreieich in Richtung des schweren Heimspiels gegen Eintracht Stadtallendorf gedacht werden kann, wartet auf den Verein und das Umfeld zunächst ein Spiel für Fußballromantiker. Zum ersten Mal in seiner sechsjährigen Vereinsgeschichte trifft der 2013 aus der SKG Sprendlingen hervorgegangene SCHD auf einen seiner Partnervereine.

Fan-Informationen zum Auswärts-Heimspiel gegen die SG Götzenhain

Am Dienstag, den 29. Oktober um 19:30 Uhr kommt es zu einem besonderen Spiel im Hahn Air Sportpark. Erstmals in seiner sechsjährigen Vereinsgeschichte trifft der SC Hessen Dreieich in einem Pflichtspiel auf einen seiner Partnervereine. Im Kreispokal-Achtelfinale geht es im Sportpark gegen die gastgebende SG Götzenhain um den Einzug in die nächste Pokalrunde.

Oktober-Serie bleibt bestehen – SCHD holt 0:0-Unentschieden in Hadamar

Umkämpfter Punkt in zähem Spiel: Der SC Hessen Dreieich holt ein 0:0-Unentschieden beim Tabellenvierten SV Rot-Weiß Hadamar und bleibt damit das sechste Ligaspiel in Folge ungeschlagen. Einziger Wehrmutstropfen auf Dreieicher Seite ist die Verletzung von Stürmer Häuser, der nach einer unglücklichen Landung im Anschluss eines Zweikampfes nur wenige Minuten nach seiner Einwechslung wieder ausgewechselt werden musste.

Geht der Aufwärtstrend beim Topteam weiter? – SCHD reist nach Hadamar

Auf den Last Minute-Sieg folgt der Härtetest: Am morgigen Samstag, den 26. Oktober 2019 gastiert der SC Hessen Dreieich beim SV Rot-Weiß Hadamar und möchte den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen mit einer erneut couragierten Leistung bestätigen. Mit dem Tabellenvierten aus dem Landkreis Limburg-Weilburg steht dem Team von Trainer Lars Schmidt auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Niederhadamar ein absolutes Topteam der Hessenliga gegenüber, bei dem der Trainer zudem die Ausfälle zweier Leistungsträger zu beklagen hat.

Duell unter Partnern – Kreispokalspiel zwischen SG Götzenhain und SCHD im Hahn Air Sportpark

Historisches Spiel unter Freunden: Am Dienstag, den 29. Oktober 2019 steht für den SC Hessen Dreieich ein ganz besonderes Spiel auf der Tagesordnung. Erstmals in der sechsjährigen Vereinsgeschichte trifft der Hessenligist in einem Pflichtspiel auf einen seiner Partnervereine. Die gastgebende SG Götzenhain lädt im Hahn Air Sportpark zum Flutlichtspiel und hofft gegen die drei Klassen höher spielenden Jungs vom Bürgeracker auf eine Überraschung.

Anfahrt-Informationen für das Auswärtsspiel in Hadamar

Getreu dem Motto „SCHD-Fans on Tour“ bieten wir euch ähnlich wie in der Regionalliga auch am kommenden Wochenende an, in unserem Fanbus zu den Auswärtsspielen mitzufahren. Mit dem Fanbus in geselliger Runde möchten wir als Einheit zu den jeweiligen Spielen fahren und uns als friedliche Botschafter des Clubs präsentieren.

Ein Sieg des Willens: SCHD gewinnt spät gegen den SC Waldgirmes

Am Dienstagabend empfingen die seit drei Spielen ungeschlagenen Dreieicher den Tabellenzehnten aus Waldgirmes. In einer munteren und gegen Ende von Spannung und Intensität fast nicht zu übertreffenden Partie setzte sich der SCHD kurz vor Ende noch mit 3:2 durch und behielt drei wichtige Punkte am Bürgeracker.

„SCHD-Fans on tour“ – Mit dem Fanbus nach Hadamar!

Nach dem Heimspiel-Triple in der laufenden Woche steht für unseren SC Hessen Dreieich wieder ein Auswärtsspiel in der LOTTO Hessenliga auf dem Programm. Zu Gast ist der SCHD am Samstag, den 26. Oktober 2019 um 15 Uhr beim SV Rot-Weiß Hadamar und versucht den Aufwärtstrend der letzten Wochen weiter zu bestätigen.