Brass Group

Erste Mannschaft

Hessischer Fußball-Verband gibt Aussicht auf weiteren Saisonverlauf

Im Rahmen einer einberufenen Verbandsvorstandssitzung besprach der Hessische Fußball-Verband (kurz: HFV) am Samstag verschiedene Szenarien zur Fortsetzung der weiteren Saison im Anschluss durch die Corona bedingte Zwangspause. Während die Durchsetzung der kompletten Saison mit Hin- und Rückspielen immer unwahrscheinlicher wird, läuft zum jetzigen Zeitpunkt viel auf das Spielen einer Einfachrunde hinaus, die bis zu den Regionalliga-Relegationsspielen mitte Juni beendet sein muss.

SCHD verabschiedet sich als bester Hessenligist aus eSports-Cup

Der SC Hessen Dreieich ist aus dem #StayAtHome-Cup des Hessischen Fußball-Verbandes ausgeschieden. Der SCHD unterlag im Fifa21-eSports-Cup dem SV Phönix Düdelsheim aus der Kreisoberliga Büdingen mit 3:4, 3:3 und 0:1 durch Golden Goal. 

Angetreten mit dem Team des FC Bayern München versuchte sich zunächst Spielmacher Toni Reljic an der Konsole, der sich den als Favorit angetretenen Düdelsheimern mit dem VfL Wolfsburg gegenübersah und bereits nach 40 Minuten einem 0:3-Rückstand hinterherlief.…

SCHD zieht ins Sechzehntelfinale des #StayAtHomeCups ein

Der SC Hessen Dreieich hat in der Fifa21-eSports-Meisterschaft des Hessischen Fußball-Verbands die Runde der 32 besten Mannschaften erreicht. Am späten Sonntagnachmittag setzte sich das aus den SCHD-Spielern Pero Miletic, Danny Klein, Toni Reljic und Daniel Dejanovic bestehende eSports-Team mit einem 2:1-Seriensieg gegen die SG Hirschhausen/Bermbach durch. 

SC Hessen Dreieich überträgt K.O.-Runde des StayAtHome-Cups live auf YouTube

Der StayAtHome-Cup des Hessischen Fußball-Verbandes geht in die nächste Runde! In einer „Best of three“-Serie treten mit Torwart Pero Miletic, Goalgetter Toni Reljic, Stratege Daniel Dejanovic und Urgestein Danny Klein vier Dreieicher in der K.O.-Runde beim Spiel „Fifa 21“ an und wollen den SCHD nach erfolgreicher Gruppenphase unbedingt eine Runde weiter bringen.

Hessischer Fußball-Verband stellt Spielbetrieb vorerst ein

Aufgrund der anhaltend steigenden Infektionszahlen rund um das Corona-Virus hat der Hessische Fußball-Verband den Spielbetrieb bis mindestens 31. Dezember 2020 eingestellt. Diese Regelung gilt für den Herren- und Jugendbereich gleichermaßen. 

Bereits einige Tage zuvor war der Hahn Air Sportpark aufgrund eines Infektionsgeschehens bereits bis auf Weiteres geschlossen worden. …

Hahn Air Sportpark bis auf Weiteres geschlossen

Wegen eines Infektionsgeschehens im sportlichen Umfeld hat die Geschäftsführung der Dreieich Sportstätten Betriebs- und Marketing GmbH (DSBM) eine ausnahmslose Nutzungsuntersagung des Sportparks Dreieich verfügt und die Trainings- und Spielstätte des SC Hessen Dreieich, ab heute, 28 Oktober 12 Uhr, bis auf Weiteres mit einem Betretungsverbot belegt.…

2:0-Arbeitssieg gegen Erlensee – Reljics Doppelpack zum sechsten Sieg in Folge

Der SC Hessen Dreieich tat sich sehr schwer gegen den Tabellenletzten 1. FC 1906 Erlensee, um am Ende doch verdient mit 2:0 zu gewinnen. Für den sechsten Sieg in Folge sorgte Reljic mit seinen zwei Toren.

Es war für Ende Oktober noch ein schöner Sonnentag, doch leider durften aufgrund der Verordnung des Kreises Offenbach keine Zuschauer das Spiel im Hahn Air Sportpark besuchen.…

SC Hessen Dreieich überträgt Erlensee-Spiel live

Aufgrund der neuen Verordnung des Kreises Offenbach Fußballspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen zu lassen, überträgt der SC Hessen Dreieich das heutige Ligaspiel in der LOTTO Hessenliga zwischen der Manschaft von Trainer Sasan Tabib und dem 1.FC Erlensee live auf Facebook und YouTube. 

SCHD frei empfangbar für alle gegen Erlensee

Nach dem Aufsteiger aus Zeilsheim wartet nun der nächste Neuling auf die Truppe von Trainer Sasan Tabib. Gegen den 1.FC Erlensee möchte die Dreieicher Elf an ihre gute zweite Halbzeit aus dem letzten Spiel anknüpfen, wenngleich die Voraussetzungen der Partie besonderer kaum sein könnten.

Kreis Offenbach sperrt Zuschauer aus

Aufgrund der stark angestiegenen Infektionszahlen gilt im Kreis Offenbach ab Samstag, 24. Oktober 2020, unter anderem:

Beim Sportbetrieb im Trainings- und Wettkampfbetrieb sind Zuschauende sowohl in geschlossenen Räumen als auch unter freiem Himmel nicht gestattet. Davon ausgenommen sind Begleitpersonen der Sportlerinnen und Sportler, insbesondere Betreuerinnen und Betreuer, Trainerinnen und Trainer oder Aufsichtspersonen bei Minderjährigen.…

Sturmlauf in der zweiten Hälfte dreht Spiel in Zeilsheim

Es sah lange nach einer Überraschung aus, aber mit einer starken und dominanten zweiten Hälfte siegt der SC Hessen Dreieich beim Nachbarn SV 1919 Zeilsheim letztendlich hochverdient mit 3:1. Die Tore für den Tabellenzweiten schossen Streker, Lagator und Alempic.

Bei schummerigem Licht auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Zeilsheim musste Trainer Tabib seine Elf auf der Torhüterposition verändern, den erkrankten Miletic ersetzte Hosseini.…

Die Absage ist abgesagt!

Der SC Hessen Dreieich spielt die Partie gegen Erlensee nun doch im heimischen Hahn Air Sportpark. Aufgrund eines Fehlers in der Kommunikationskette kam es zur Absage und Verlegungsankündigung der Partie des SC Hessen Dreieich mit dem 1. FC 1906 Erlensee. Doch der Fehler wurde gefunden und alles bleibt wie ursprünglich geplant.…

Treffen mit alten Bekannten – SCHD gastiert in Zeilsheim

Das Spiel in Ginsheim wurde gefühlt gerade erst abgepfiffen, da steht bereits der Anpfiff der nächsten Begegnung an. Am morgigen Mittwoch gastieren die Jungs von Trainer Sasan Tabib beim Aufsteiger SV Zeilsheim, der viele alte Bekannte in seinen Reihen aufbieten kann.

Anfahrt-Informationen für das Auswärtsspiel in Zeilsheim

Die nächste Englische Woche in der LOTTO Hessenliga steht vor der Tür und mit ihr das nächste schwere Auswärtsspiel beim Aufsteiger SV Zeilsheim. Wir haben vor dem Spiel am Mittwoch alle Informationen für unsere Fans zusammengestellt. 

Im Westen der Bankenmetropole Frankfurt am Main liegt der 12.000-Einwohner-Stadtteil…

Glanzlos und souverän – SC Hessen Dreieich gewinnt beim VfB Ginsheim

Vierter Sieg in Serie: Der SC Hessen Dreieich gewinnt sein Auswärtsspiel beim VfB Ginsheim mit 3:0 und setzt sich zusammen mit Tabellenführer Fulda-Lehnerz in der Tabelle weiter vorne fest. Die Tore für Dreieich erzielten Wachs, Streker per Elfmeter und Mladenovic.

Bei bestem Fußballwetter auf dem „Sportfeld an der IGS Mainspitze“ veränderte das Trainergespann um Sasan Tabib und Sven Kunisch seine Startaufstellung auf insgesamt einer Position im Vergleich zum 9:0-Heimsieg gegen Dietkirchen.…

SC Hessen Dreieich reist „frohen Mutes nach Ginsheim“

Auf das Schützenfest folgt die nächste hohe Hürde: Für den SC Hessen Dreieich geht es am Sonntag auswärts in der LOTTO Hessenliga wieder um wichtige Punkte. Am Mainspitz-Dreieck trifft die Mannschaft von Trainer Sasan Tabib auf den VfB Ginsheim, der den SCHD vor allem auf eigenem Rasen zuletzt vor große Probleme stellte.

Anfahrt-Informationen für das Auswärtsspiel in Ginsheim

Acht Tage Pause: In Zeiten einer von Corona eng getakteten Saison ist diese Spanne zwischen den Spielen für den SC Hessen Dreieich fast schon eine Seltenheit. Beim VfB Ginsheim möchte der SCHD seine zuletzt starke Form weiter bestätigen. Wir haben alle Informationen für unsere Fans vorbereitet!

Fördertraining für ambitionierte Talente beim SCHD gestartet

Wenn das Trainingspensum im Verein nicht ausreicht, bietet Fördertraining die ideale Möglichkeit, fußballbegeisterte und ambitionierte Kinder individuell weiterzuentwickeln.

Unter dem Motto – Fördern und Fordern – werden in alters- und leistungsgerechten Gruppen fußballspezifischen Techniken und koordinative Fähigkeiten gemeinsam erarbeitet, stabilisiert und perfektioniert.…

Gästekontingent für Auswärtsspiel in Ginsheim erschöpft

Getreu dem Motto SCHD-Fans on Tour werden auch in der neuen Hessenliga-Saison von unseren treuen Schlachtenbummlern die verschiedensten Standorte in Hessens höchster Spielklasse bereist und hoffentlich aus SC Hessen-Sicht als Sieger verlassen.

Der nächste Halt ist das Spiel beim VfB Ginsheim.…

Offensiv-Feuerwerk und Klein-Comeback beim 9:0 gegen Dietkirchen

In einem wahren Torewirbel schickte der SC Hessen Dreieich heute den Ligakonkurrenten TuS Dietkirchen mit 9:0 nach Hause. Die Tore schossen Reljic (2x), Mladenovic, Wachs, Affo, Schnitzer, Wolf und Amiri, hinzu kam ein Eigentor der TuS. Erfreulich auch das Comeback des SCHD-Urgesteins Danny Klein.